Methoden zum besser schlafen können

Mehr Lebensfreude, Energie und Gesundheit wenn man besser schlafen kann

Dein Heil Weg

Schlafberatung

Was kann ich tun, wenn ich Sorgen habe und deswegen nicht schlafen kann?
Guter Schlaf kommt, wenn wir sorgenfrei und müde sind. Und wenn man Sorgen hat, ist das Beste, diese Sorgen aufzuschreiben. Es löst zunächst Coach für Schlafberatung die Probleme noch nicht, aber wenn wir die Sorgen den ganzen Tag im Kopf behalten und wälzen, vor uns herschieben, tauchen sie abends wieder auf, wenn wir schlafen möchten. Wenn sie dagen notiert sind, muss man die Probleme nicht mehr im Bett wälzen. Das kann bereits schon ein wenig entlasten. Es ist erwiesen, dass das dieser Umgang mit den quälenden Gedanken zu einem schnelleren Einschlafen führt. Man sollte es generell vermeiden, nachts ins Grübeln zu kommen. Da kommen einem Probleme gleich noch größer vor, als sie in Wirklichkeit vielleicht sind. Das hängt mit einer nächtlich verschobenen Botenstoff-Konstellation im Gehirn zusammen.
Speziell bei inneren Problemen, Gedanken die einen beschäftigen, Fragen zu Partnerschaft, Beziehungen, Beruf, ist es sinnvoll, die Themen in ein paar Coaching-Sitzungen, telefonisch und Online zu bearbeiten, da hier bereits Lösungen möglich werden. Wenn es um ähnliche Themen oder eben auch um Schlaf-Beratung geht, dann ist der Coach von Heil Weg, Holger Kiefer genau der richtige Ansprechpartner.

Im inneren Heil werden durch den totalen Frieden

Heilsamer Schlaf

Das Forschungsprojekt „Heil und Heilung“, unter der Leitung von Christoph Markschies von der Humboldt Universität zu Berlin widmete sich der Erforschung des antiken Heilschlafs. Im entsprechenden Kapitel Heilschlaf erfahren Sie mehr. Wieder gut schlafen zu können, davon träumen viele Menschen, die unter Einschlafstörungen leiden und so manche Nacht nicht durchschlafen können. Es gibt viele bewährte Tipps und ein Verfahren mittels eines bereits vielfach erprobten und einfach anzuwendenden Audio Verfahrens

▲ Wieder nach oben ▲ - Das hilfreiche Verfahren der Klangmeditation

Alle bisherigen Schlaftipps erfolglos?

Vielleicht haben Sie schon einige Empfehlungen für einen besseren Schlaf ausprobiert, übewrlegen und suchen nach Möglichkeiten Wie kann ich schneller einschlafen haben es jedoch bisher noch nicht geschafft, einen gesunden und heilsamen Schlaf zu erreichen. Dennoch finden Sie nachstehend viele weitere Tipps und wenn diese nicht weiterhelfen ein spezielles Verfahren mittels eines Audio gegen Schlafstörungen, welches jedem der es anwendet wieder einen guten Schlaf bescheren wird.

Im Tempel von Aesculapius, dem Gott der Heilung gab es den sogenannten Heil-Schlaf. Der Begriff Enkoimasthai wurde speziell zum Schlafen in einem Heiligtum verwendet, in dem orakelhafte Antworten durch Träume gesucht wurden. Vielleicht kennen sie den Satz aus dem Psalm 127,2 [iii] der da lautet: „denn der Herr gibt es den Seinen im Schlaf“, auf den ich in einem späteren Kapitel noch zurückkommen werde. Finden wir also heraus, wie wir wieder besser einschlafen und besser durchschlafen können und unsere Gesundheit damit fördern.
In diesem Zusammenhang möchte ich noch darauf hinweisen, dass meditieren schon vielen gehlfen hat besser schlafen zu können. Anleitung zum meditieren

▲ Wieder nach oben ▲ - Das hilfreiche Verfahren der Klangmeditation

Schlafprobleme verusachen Krankheit

Ungesunder Schlaf Gefahr für Diabetis: ... dass aus der Schlafdauer mit Informationen über Schlaflosigkeit Polysomnographie (PSG), Personen mit einer höheren Risiko für Diabetes und hohen Blutdruck ...

Es ist wichtig, zwischen Beschwerden über Schläfrigkeit, Müdigkeit und Lethargie zu unterscheiden, da die Differentialdiagnose und die Aufarbeitung dieser Beschwerden erheblich voneinander abweichen. Schläfrigkeit ist die erhöhte Wahrscheinlichkeit des Einschlafens, häufig bei monotonen oder sitzenden Aktivitäten, während Müdigkeit Schwierigkeiten bei der Aufrechterhaltung eines hohen Leistungsniveaus darstellt.

- Erfahren Sie mehr über Schlafstörungen

▲ Wieder nach oben ▲ - Das hilfreiche Verfahren der Klangmeditation

Übermäßige Tagesmüdigkeit

Die meisten Patienten, die zur klinischen Untersuchung in Schlaflabors untersucht wurden, tun dies aufgrund von Beschwerden im Zusammenhang mit übermäßiger Tagesmüdigkeit, nicht erfrischendem Schlaf und chronischer Müdigkeit, die durch den Schlaf nicht gelindert werden können. Bei 80% bis 90% dieser Patienten deckt die Laboruntersuchung Atemstörungen im Schlaf auf.

Es ist wichtig, zwischen Beschwerden über Schläfrigkeit, Müdigkeit und Lethargie zu unterscheiden, da die Differentialdiagnose und die Aufarbeitung dieser Beschwerden erheblich voneinander abweichen. Schläfrigkeit ist die erhöhte Wahrscheinlichkeit des Einschlafens, häufig bei monotonen oder sitzenden Aktivitäten, während Müdigkeit Schwierigkeiten bei der Aufrechterhaltung eines hohen Leistungsniveaus darstellt.

▲ Wieder nach oben ▲ - Das hilfreiche Verfahren der Klangmeditation

Zuckungen oder Muskelkrämpfe

Der Psychiater und Schlafforscher Ian Oswald fand während mehrerer Schlafstudien an der University of Oxford bereits 1959 heraus, dass die Muskelkontraktionen häufiger bei Probanden auftauchten, die über den Tag verteilt vermehrt stimulierende Substanzen wie Kaffee oder Alkohol zu sich nahmen. Außerdem wurde ein Zusammenhang zwischen den Zuckungen und einem Magnesiummangel festgestellt. Ebenso könnten Störfaktoren wie helles Licht oder Straßenlärm die Zuckungen begünstigen. Außerdem würden laut Oswald auch körperlicher und emotionaler Stress dafür sorgen, dass wir insgesamt unruhiger schlafen und mehr zucken. Gegen Stress im Zusammenhang mit dem Schlaf oder Einschlafproblemen, wurde jedoch nachfolgendes hilfreiches Verfahren mittels eines Audios in Form einer mp3 Datei entwickelt.

▲ Wieder nach oben ▲ - Das hilfreiche Verfahren der Klangmeditation

Die wichtige REM-Schlafphase

Der REM-Schlaf repräsentiert einen einzigartigen physiologischen Zustand. Die Skelettmuskeln sind während des REM-Schlafes atonisch, wahrscheinlich als Schutzmechanismus, um das Ausleben von Träumen zu verhindern, die in diesem Zustand auftreten. Experimentelle Daten legen nahe, dass REM für Lern- und Gedächtniskonsolidierungsprozesse wichtig ist. REM-Schlafentzug stört das Lernen komplexer und neuer Aufgaben; Erfolgreiches Lernen im Wachzustand führt zu einem erhöhten REM im nächsten Schlaf. Einigee Personen zeigen eine deutliche Abnahme des REM-Schlafes, jedoch keine deutliche Beeinträchtigung der neurokognitiven Funktion (z. B. Patienten, die mit selektiven Serotonin-Wiederaufnahmehemmern [SSRIs] behandelt wurden).

Schon alles versucht?

Vielleicht haben Sie schon einige Empfehlungen für einen besseren Schlaf ausprobiert, haben es jedoch bisher noch nicht geschafft, einen gesunden und heilsamen Schlaf zu erreichen. Dennoch finden Sie nachstehend viele weitere Tipps gegen Schlaflosigkeit und wenn diese nicht weiterhelfen dann probieren Sie das spezielle Verfahren mittels eines Audio gegen Schlafstörungen?

Mit dieser Entwicklung ist es endlich wieder möglich gut und gesund in den Tiefschlaf zu kommen und durchschlafen zu können, um am Morgen erholt aufstehen zu können. So mancher wünscht sich schon lange eine ganz tolle Nacht gehabt zu haben. Erstaunlich sind folgende Erkenntnisse, dass schlechter Schlaf auch mit Glaubenssätzen im Unterbewusstsein zu tun hat und dass wenn sich diese ändern automatisch der bessere Schlaf eintritt.

Wir haben also festgestellt, dass Schlaf auch mit dem Gehirn, also mit den neuronalen Netzwerken zu tun hat. Wir haben oben bereits von den REM-Phasen gelesen. Es handelt sich dabei um neuronale Schwingungen im Gehirn, die sich wie folgt in Betha-Wellen, Alpha-Wellen, Theta-Wellen und Delta-Wellen gliedern:

Die Entwickler fanden vereinfacht formuliert heraus, dass wenn wir die in uns angelegten Potentiale, nicht in vollem Umfang so leben können, dass wir in Frieden und Harmonie sind, zwangsläufig Schlafstörungen entstehen. Probleme die wir nicht verarbeitet haben, Themen welche wir ganz tief in uns verankert haben, führen nachvollziehbar zu Schlafstörungen. Es ist als verfolgen sie uns im Schlaf, kreisen im Gehirn, in unseren Gedanken.

Es gibt jetzt zwei Möglichkeiten:
a) ▲ individuelle Schlafberatung Telefon E-Mail Online ▲ oder b) eine spezielle Audio-Datei bestellen, Infos hier.

Frequenzen der Gehirnwellen

Im Tagesbewusstsein, der gewöhnlich den Beta-Wellenbereich umfasst, kommt es immer wieder vor, dass wir Stress, Angst, Hektik oder Ärger erlebt haben. Ist dieser nicht verarbeitet worden, wirkt sich dieser auf das Unterbewusstsein aus und damit leider genau in der Phase, wo wir zur Entspannung, bzw. zum Schlaf kommen wollen. Mit dieser Feststellung sind wir bereits einigen Problemen beim Schlaf ein Stück näher gekommen. Interessant ist dabei dass bereits unsere Kindheit entscheidend dazu beiträgt, wie wir die Herausforderungen des Lebens als Erwachsener verarbeiten können.

Haben wir frustrierende Erfahrungen, Trauma, Schocks, Streit, Ängste etc. in der Kindheit erlebt, dann haben wir sehr oft diese Themen auch als Erwachsene, da sie uns immer wieder einholen. Wie wir bereits festgestellt haben, wirken sich diese auch auf die Nachtruhe aus.

Unterbewusstsein Themen aus der Kindheit rauben uns den Schlaf

Unterbewusstsein und Schlaf

Als Erwachsener können wir 40 bit/Sek. Verarbeiten. Also all die Informationen und Erlebnisse, welche wir während des Tages aufnehmen. Das Unterbewusstsein hat dagegen eine Verarbeitungsgeschwindigkeit von 40.000.000 bit/Sek. Das heißt in einer Sekunde werden 1 Million mal mehr Informationen durch das Unterbewusstsein verarbeitet, als das was man während der Wachphase zu verarbeiten in der Lage ist.

Unterbewusstsein und Schlaf

Ein Tag hat 86.400 Sekunden. Ein Kleinkind verarbeitet daher 86.400 mal 1 Million Informationen pro Sekunde und das bis ca. zum siebten Lebensjahr. Das ist eine gigantische Leistung, welche das Kind in so kurzer Zeit so viel lernen lässt. Aber dazu gehören auch all die unausgesprochenen Themen der Eltern, die Ängste, die Sorgen, Aggressivität, das gesamte Umfeld und dessen Verhalten. Ein Kleinkind nimmt auch diese Informationen, Erfahrungen alle auf, jedoch ohne diese bewerten oder filtern zu können. So werden wir als Menschen in dieser Phase der Kindheit bereits geprägt. Deshalb sind wir Menschen auch so verschieden in unseren Prägungen, in unseren Glaubenssätzen oder wie die Welt zu funktionieren hat. Einige Menschen kommen auch leichter durch das Leben oder mit schwierigen Situationen zurecht, andere erschaffen diese unbewusst. In der Kindheit werden diese Prägungen im Wesentlichen verankert.

Wie wirkt sich die Umwelt auf den Schlaf aus?

Wachbewusstsein und Unterbewusstsein

Wir haben festgestellt dass sich die Prägungen im Unterbewusstsein bis zum Alter von sieben Jahren dadurch stattfinden, weil in diesem Alter eine enorme Informationsverarbeitung im Theta und Delta Hz Bereich stattfindet.

Ohne Zugang zum Unterbewusstsein

Irgendwann schließt sich das Unterbewusstsein, denn innerhalb dieser Zeit hat das Kind so viele Informationen gespeichert, um die gelernten sozialen Zusammenhänge später ausleben zu können. Das Unterbewusstsein, das ist allgemein bekannt, kann nicht mehr aktiv beeinflusst werden, außer durch starke emotionale Ereignisse. Die Matrix ist gespeichert. Mit dem speziellen nachfolgenden Audio wurde nun eine Möglichkeit geschaffen, dennoch korrigierend einzugreifen.

Werfen wir zunächst einen Blick in das Unterbewusstsein, welches uns so oft den Schlaf rauben kann, denn hier finden sich die Muster und Programme nach denen wir ganz individuell funktionieren.

Tagesbewusstsein und Unterbewusstsein

In dieser Grafik sehen wir all das, was quasi automatisch in uns verankert ist, all das worauf wir keinen direkten Zugriff, keinen Einfluss mehr haben. Hier finden sich die Konditionierung, welche Werte wir integriert haben, welche Glaubenssätze wir für richtig oder falsch halten, also unsere Überzeugungen, aber auch unsere Blockaden. Es sind Programme die ablaufen. Das ist die Ursache dessen, weshalb wir uns fragen, warum passiert mir immer wieder dieses oder jenes. Dabei spielen unser Glaubenssystem, das Erlernte, unsere Erwartungen und Denkmuster die Hautrollen im Spiel des Lebens.

Gehirn, Schlaf und Binaurale Beats

Das hier beschriebene dahinterliegende Grundsystem unterschiedlicher Schwingungen, Frequenzen hat bereits der Physiker Heinrich Wilhelm Dove 1839 entdeckt und beschrieben.

Gehirn, Schlaf und Binaurale Beats

Gehirn - binaurale Beats

Gehirn - binaurale Beats Wie man sieht hört man auf dem einen Ohr einen Ton in diesem Beispiel mit 440 Hz und auf dem anderen430 Hz, also eine Differenz von 10 Hz. Das Hörvermögen ist normaler Weise nicht in der Lage, zwei verschiedene Töne wahrzunehmen, wenn sie sehr dicht beieinander liegen. Im Gehirn gibt es 2 Hörkerne für akustisch räumliche Wahrnehmung welche in der Differenzschwingung zu schwingen anfangen. In dem Beispiel von 10 Hz. Bei einer Differenz von 3 Hz. Schwingen diese auf 3 Hz. Und das Gehirn schwingt sich ebenfalls gemäß dem Frequenzfolgeprinzip auf diese Frequenz innerhalb weniger Minuten ein. Hat man diese Frequenz erreicht, schläft man bereits ein.

Das alleine wäre noch nicht die Lösung um besser schlafen zu können, es sei denn jemand würde bereit sein, sich sein Leben lang mit Kopfhörern ins Bett zu legen.

▲ Wieder nach oben ▲ - Bestellung: Erfahre mehr

Unterbewusstsein Delta Wellen - binaurale Beats

Wie wir gesehen haben ist im Tiefschlaf Gehirnwellenbereich sehr stark abgesunken bis in den Delta-Wellen Bereich. Und hier setzt diese Methode zur Korrektur der Schlafblockaden im nun geöffneten Unterbewusstsein an, was im Gamma-Wellenbereich nicht möglich ist, wohl aber im Delta-Bereich.

Unterbewusstsein Delta Wellen - binaurale Beats

▲ Wieder nach oben ▲ - Bestellung: Erfahre mehr

Ursache vom schlechten Schlaf erkennen

Ursache vom schlechten Schlaf

Das Ziel soll ja sein dauerhaft im Leben besser zu Recht zu kommen,
um dadurch einen gesunden und tiefen Schlaf zu gewährleisten.

Dazu gehört auch die Transformation oder Korrektur der bisherigen
Erfahrungen welche mit den Schlafproblemen im Zusammenhang stehen.

Wir kennen u.a. diese Sätze wie diese:

· Ich kann sowieso nicht schlafen

· Ich habe schon so viel probiert

· Das hilft bei mir nicht


So lange diese Überzeugungen noch irgendwo tief in uns verankert sind,
helfen gewöhnliche binaurale Beats wie sie massenweise angeboten werden,
selbstverständlich wenn überhaupt, nur kurzfristig. Man müsste sie jede Nacht
anhören, solange wir leben, und das ist wohl nicht die optimal Lösung.

Das bedeutet diese Strukturen im Unterbewusstsein zu korrigieren ist
für einen langfristigen und endgültigen Erfolg absolut notwendig.

▲ Wieder nach oben ▲ - Bestellung: Erfahre mehr

Unterbewusstsein für besten Schlaf?

Unterbewusstsein besserer Schlaf

Wie wir gesehen haben gibt es negative Annahmen, Glaubenssätzen,
Erfahrungen, welche eine sehr starke Wirkung haben.

Um etwas langfristig zum positiven hin zu verändern, brauchen wir demnach
positive Annahmen, Glaubenssätze, Erfahrungen, welche ebenfalls eine starke
Wirkung haben und die alten ersetzen.

Genau das gelingt dann, wenn das Unterbewusstsein dafür offen ist, in dieser Tiefschlafphase.

Negative Programmierungen werden in Form einer Geschichte durch positive ersetzt.
Warum durch eine Geschichte? Ganz einfach, weil die alten Erfahrungen auch
nichts anderes als eine, als unsere Geschichte darstellen.

Zusätzlich gelangen positive Affirmationen in das Unterbewusstsein.

Die würden im Tagesbewusstsein keine Wirkung zeigen,
aber durch das empfangsbereite Unterbewusstsein in der
Tiefschlafphase die gewünschte Veränderung erzielen.

▲ Wieder nach oben ▲ - Bestellung: Erfahre mehr

Heilschlaf

Kommen wir zurück zu den Untersuchungen zum Heilschlaf des Asklepius-Heiligtums in Epidaurus.

Die gesamte Anlage war als heiliges Gebiet markiert. „Tage-, manchmal wochenlang hielten sich die Kranken hier auf, fernab vom Alltag, vollzogen Opfer und Gebete und stimmten sich in jeder Hinsicht auf den Schlaf im Heilraum ein, den man schließlich geläutert und erwartungsvoll betrat, um hier im Schlummer eine Traumvision des Heilgottes zu erleben“,

so die Angaben des Forschungsprojektes „Heil und Heilung“. Die Wissenschaftler stellten fest, dass die Grundvoraussetzung für den damaligen Erfolg des Heilschlafs der Glaube an den heilenden Gott war.

Was in diesem Zusammenhang als besonders erscheint ist, dass die äußere und innere Reinigung von allem Ballast (durch Waschungen, Gebete und Rituale) und die mentale Beschäftigung mit dem Heiltraum hinzukamen.

Durch die lange und intensive Beschäftigung mit den gesundheitlichen und emotionalen Beschwerden, sowie dem festen Glauben daran, dass Heilung erfolgen wird, wurden die alten Strukturen überschrieben und durch neue, positive ersetzt, so dass Heilung geschehen konnte.

Dieses antike Prinzip des Ersetzens alter nicht hilfreicher Gedanken-Strukturen und hinderlicher Erfahrungen durch neue positive Gedanken zu ersetzen, wurde in der Kombination mit den Binauralen Beats so erfolgreich umgesetzt und hilft Häufige Schlafstörungen zu beseitigen, so dass die Erwartungen der Anwender weit übertroffen wurden.

▲ Wieder nach oben ▲ - Bestellung: Erfahre mehr

Anwendung der Audio-Methode

Besserer Schlaf Mein Efolg mit der Audio-Methode

Die Audio-Datei dauert 60 Minuten und kann ganz einfach zum Einschlafen angehört werden.

Meine Empfehlung geht dahin, dass man sie solange hört und ein wenig darüber hinaus, bis man die gewünschte Wirkung erzielt hat.

Das ist bei jedem unterschiedlich.

Nur eines ist gemeinsam:

Es wird sich zum positiven verändern. Weil die Erfahrungen genau das belegen.

Einfach und effektiv so soll es in unserer Zeit sein. Schnelle Hilfe bei Schlafstörungen.

Endlich wieder sich ausgeschlafen und fit fühlen. Jetzt ist es möglich. Zahlreiche Referenzen bestätigen den Erfolg dieser Methode.

Schneller einschlafen und durchschlafen, nie mehr lange wachliegen, einfach besser fühlen, leistungsfähiger sein, bessere Nerven haben, das sind nur einige Punkte die man jetzt wieder neben einem tiefen und erholsamen Schlaf erleben wird.

▲ Wieder nach oben ▲ - Bestellung: Erfahre mehr

Bestellung

Die Binauralen Beats sind eindeutig eine schnelle und einfache Möglichkeit, um bei Einschlaf- und Durchschlafproblemen schnelle und nachhaltige Ergebnisse zu erzielen
Jetzt testen

binaurales Beat zum einschlafen

Hier geht es zur Bestellung - Jetzt noch günstiger

binaurales Beat zum einschlafen

Tipps und Tricks zum Schlaf

Wie kann ich einschlafen, wenn ich nicht müde bin?

Es gibt nichts Schlimmeres, als zu versuchen einzuschlafen, wenn Sie nicht können und wach zu liegen im Bett. Sie versuchen sich zu entspannen, sind aber nicht müde.

Eine gute Nachtruhe ist entscheidend, um gesund zu bleiben und den Schlaf zu bekommen, den Sie brauchen. Das Schlafen hilft Ihrem Körper, sich vom Stress des Tages zu erholen, Ihr Immunsystem aufzubauen und Muskelkater zu entspannen. Wenn Sie müde sind, ist das Einschlafen normalerweise kein Problem. Wenn Sie jedoch nicht müde sind, liegen Sie wach.

▲ Wieder nach oben ▲ - Mehr zu diesem genialen Audio

Einschlafen ohne Müdigkeit

Wenn selbst das Zählen von Schafen nicht funktioniert, ist es möglicherweise an der Zeit, einige neue Tricks auszuprobieren, damit Ihr Körper leichter einschlafen kann. Hier sind einige Tipps, die Ihnen beim Einschlafen helfen, wenn Sie nicht müde sind.

▲ Wieder nach oben ▲ - Mehr zu diesem genialen Audio

Mit oder ohne Licht beim schlafen

Sobald Sie das Lichtniveau so eingestellt haben, das Sie am meisten entspannt, wenden Sie es in Ihrem Raum am besten täglich an. In einem dunklen oder schwach beleuchteten Raum fühlen Sie sich nachweislich müder. Wenn der Raum dunkel ist, signalisiert er Ihrem Körper, dass es Zeit zum Schlafen ist.

Wenn Sie Ihr Schlafzimmer völlig dunkel mögen, investieren Sie in einige Verdunkelungsvorhänge. Verdunkelungsvorhänge verhindern, dass Licht von Straßenlaternen, Autos oder der frühen Morgensonne in Ihr Zimmer gelangt. Dies ist besonders hilfreich, wenn Sie in einem städtischen Gebiet leben. Wenn Sie viel Elektronik oder Uhren in Ihrem Zimmer haben, schalten Sie sie aus oder decken Sie sie ab, damit auch diese Lichter ausgeschaltet sind.

Dies mag offensichtlich erscheinen, aber wenn Sie Ihren Fernseher, Ihr Handy und andere Geräte lange vor dem Schlafengehen ausschalten, können Sie sich auch besser ausruhen. Es ist bekannt, dass die Lichter und die Stimulation von Bildschirmen Sie länger wach halten.
Probieren Sie hier aufgeführten Tipps gegen die Schlaflosigkeit.

Wenn Sie einen leicht dunklen Raum bevorzugen, können Sie ein kleines Licht verwenden, das auf ein entspannendes Niveau eingestellt ist, oder Ihre Augen mit einer Schlafmaske bedecken.

▲ Wieder nach oben ▲ - Mehr zu diesem genialen Audio

Raumtemperatur im Schlafzimmer - Halten Sie Ihr Zimmer kühl

Wenn Ihre Körpertemperatur zu hoch ist, haben Sie Probleme, einzuschlafen und durchzuschlafen. Sie möchten, dass die Temperatur Ihres Schlafzimmers etwas kühler ist, als es für Sie Tagsüber angenehm ist. Wenn Sie normalerweise einen Raum mit 21 Grad mögen, drehen Sie die Temperatur auf 18 Grad herunter.

Neben der Einstellung Ihres Thermostats gibt es noch einige andere Möglichkeiten, Ihren Raum kühl zu halten. Ein Ventilator kann Sie auch ausreichend abkühlen, damit Sie besser schlafen können. Das Öffnen eines Fensters ist eine weitere einfache Möglichkeit, die Körpertemperatur zu senken. Es ist auch bekannt, dass frische Luft Sie schläfrig macht.

Stellen Sie jedoch sicher, dass Sie die Temperatur Ihres Zimmers nicht zu weit senken. Wenn Sie die Temperatur zu kalt machen, werfen und drehen Sie sich vor lauter Frösteln anstatt von der Hitze. Nur eine leichte Abkühlung ist alles, was Sie anstreben sollten.

▲ Wieder nach oben ▲ - Mehr zu diesem genialen Audio

störende Geräusche beim Schlaf - Passen Sie den Geräuschpegel an

Der Geräuschpegel Ihres Zimmers kann auch zu Ihrem Mangel an Schläfrigkeit beitragen. Wenn Sie durch jedes kleine Geräusch wach gehalten werden, schalten Sie einen Lüfter oder eine Maschine mit weißem Rauschen ein. Geräte mit weißem Rauschen können sehr hilfreich sein, um Hintergrundgeräusche zu übertönen. Geräte mit weißem Rauschen können eine beliebige Anzahl von Geräuschen erzeugen, von fallendem Wasser bis hin zu beruhigender Musik. Viele Menschen haben das Gefühl, mit ihnen schneller einschlafen zu können.

Wenn Sie nicht glauben, dass Sie ein Gerät mit weißem Rauschen mögen, ziehen Sie den Netzstecker aus der Steckdose, wenn Sie ein Gerät oder ein elektronisches Gerät ausschalten wollen, das Geräusche macht. Sie können auch einen bequemen Kopfhörer mit Geräuschunterdrückung tragen.

Wenn Sie in einem lauten Stadtgebiet leben oder mit einem Partner schlafen, der schnarcht, werden Sie möglicherweise nicht einmal bemerken, dass diese subtilen Geräusche Sie wach halten. Sprechen Sie mit ihrem Bettnachbarn und es schadet nichts es medizinisch abklären zu lassen.

▲ Wieder nach oben ▲ - Mehr zu diesem genialen Audio

Maximieren Komfort Ihres Bettes

Wenn Sie sich nicht einmal daran erinnern können, wann Sie das letzte Mal ein neues Kissen oder Bettzeug gekauft haben, ist es wahrscheinlich Zeit, einkaufen zu gehen. Ein klumpiges oder unterfülltes Kissen kann einen guten Schlaf wirklich ruinieren. Alte, kratzige Laken helfen auch nicht beim Einschlafen. Das Ersetzen Ihrer Kissen und Laken ist ein kostengünstiger Einstieg in die Aufrüstung Ihrer Bettwäsche.

Wenn Sie es noch besser machen möchten, können Sie auch versuchen, eine neue Matratze zu kaufen oder eine Matratzenauflage hinzuzufügen. Sie werden angenehm überrascht sein, wie viel schneller Sie auf einem weichen, bequemen neuen Bett einschlafen.

Selbst wenn Sie hellwach sind, können Sie sich in einem wirklich bequemen Bett entspannt und schläfrig fühlen.

▲ Wieder nach oben ▲ - Mehr zu diesem genialen Audio

Verzichten Sie auf Alkohol

Ein schönes Glas Wein scheint Sie schläfrig zu machen, aber am Ende kann es tatsächlich Ihren Schlaf stören. Wenn Sie irgendwann einschlafen, hat sich gezeigt, dass Alkohol die Qualität Ihres Schlafes beeinträchtigt. Sie werden nicht so tief schlafen und Sie werden unruhig und möglicherweise verkatert aufwachen, je nachdem, wie viel Sie getrunken haben.

Wenn Sie am Ende des Tages ein Getränk genießen möchten, trinken Sie es zum Abendessen oder direkt nach dem Essen. Versuchen Sie einfach, mindestens zwei oder drei Stunden vor dem Schlafengehen auf Essen und Getränke zu verzichten. Dies hilft Ihnen, länger zu schlafen und schneller einzuschlafen.

Koffein und Schlaf - möglichst am Abend meiden

Es ist verlockend, an einem Nachmittag um 16:00 Uhr Kaffee zu trinken. Ein kleiner Muntermacher am Nachmittag kann einen größeren Einfluss auf Ihren Schlaf haben als Sie denken. Wenn Sie nach 15:00 Uhr Kaffee oder koffeinhaltige Getränke trinken, können Sie viel später wach bleiben, als Sie möchten.

Wenn Sie völlig wach sind und Sie eigentlich schlafen wollen, ist möglicherweise der Nachmittagskaffee schuld. Versuchen Sie, nur morgens oder am frühen Nachmittag koffeinhaltige Getränke zu trinken.

▲ Wieder nach oben ▲ - Mehr zu diesem genialen Audio

Passen Sie Ihre Schlafposition an

Die Position, in der Sie schlafen, ist oft ein übersehener Schuldiger an Schlafentzug. Wenn Ihr Kissen zu niedrig oder zu hoch ist, hält es Ihren Nacken in einem unangenehmen Winkel. Dies kann Sie unangenehm machen, ohne es zu merken.

Wenn Sie Ihre Beine anheben oder ein Kniekissen verwenden, können Sie sich auch wohler fühlen. Die Verwendung eines zusätzlichen Kissens kann dazu beitragen, Ihre Muskeln zu beruhigen und Ihren Körper so weit zu entspannen, dass Sie schnell schlafen können.

Wenn Sie immer auf Ihrer Seite geschlafen haben, versuchen Sie, es auf den Rücken umzustellen. Schon eine geringfügige Anpassung kann Ihre Routine auffrischen.

Wenn Sie in der richtigen Position schlafen, fühlen Sie sich wohler und fühlen sich schläfrig und können besser schlafen. Sie werden auch schmerzfrei aufwachen und sich ausgeruht fühlen.

▲ Wieder nach oben ▲ - Mehr zu diesem genialen Audio

Kräutertee zum besser einschlafen

Es hat sich gezeigt, dass Kräutertee entspannende Eigenschaften hat. Ein Kräutertee wie Pfefferminze oder Kamille kann Ihnen helfen, sich schneller müde zu fühlen. Versuchen Sie nach dem Abendessen, eine Tasse zuzubereiten, damit Sie sich entspannen und Körper und Geist auf den Schlaf vorbereiten können. Sie können ungefähr eine Stunde vor dem Schlafengehen eine weitere Tasse trinken und sollten sich gut und entspannt fühlen. Die wärmende Flüssigkeit allein reicht aus, um sich gemütlich und schläfrig zu fühlen.

Gehen Sie direkt ins Bett, sonst wachen Sie nachts auf, um auf die Toilette zu gehen. Das Aufwachen für einen Toilettengang kann dazu führen, dass der gesamte Zyklus von vorne beginnt.

▲ Wieder nach oben ▲ - Mehr zu diesem genialen Audio

Vor dem Schlafen gehen heiße Dusche oder ein warmes Bad

Eine heiße Dusche vor dem Schlafengehen gibt Ihnen etwas Zeit zum Dekomprimieren. Sie können diese Zeit nutzen, um über Ihren Tag nachzudenken und über bevorstehende Dinge nachzudenken, die Sie möglicherweise tun müssen. Es ist großartig, dieses Denken in der Dusche, statt in Ihrem Bett zu tun, damit Sie nicht wach liegen und sich mehr gestresst fühlen.

Ein beruhigendes, warmes Bad kann den gleichen Effekt haben. Fügen Sie etwas Lavendel, ätherisches Öl oder eine Kerze hinzu und Sie werden sich in kürzester Zeit entspannt fühlen. Ihre Muskeln fühlen sich nicht nur entspannt an, sondern Ihr Geist hat auch viel Zeit gehabt, sich zu entspannen und Stress abzubauen.

Sowohl eine Dusche als auch ein Bad erhöhen Ihre Körpertemperatur. Sobald Sie Ihren kühlen Raum betreten, sinkt Ihre Körpertemperatur und es signalisiert Ihrem Gehirn, dass es Zeit ist, etwas Schlaf zu bekommen.

▲ Wieder nach oben ▲ - Mehr zu diesem genialen Audio

Trinken Sie vor dem schlafen gehen ein Glas Kirschsaft

Es hat sich gezeigt, dass das Essen eines Snacks oder eines Getränks, das Melatonin enthält, entspannende Wirkungen hat. Melatonin ist eine natürliche Schlafhilfe. Lebensmittel, die Melatonin enthalten, sind Obst und Gemüse, Getreide und Nüsse.

Kirschen und Kirschsaft sind eine großartige Quelle für Melatonin. Wenn Sie sich ein Glas Kirschsaft einschenken, fühlen Sie sich möglicherweise entspannter und schläfriger.

Denken Sie daran, dass Sie nicht direkt vor dem Schlafengehen eine Kleinigkeit essen oder etwas trinken möchten. Zu kurz vor dem Schlafengehen zu essen oder zu trinken kann zu Magenverstimmung oder unnötigen Toilettengängen führen.

▲ Wieder nach oben ▲ - Mehr zu diesem genialen Audio

Zusammenfassende Empfehlungen für besseres schlafen

Wenn Sie nachts wach liegen und das Gefühl haben, nie müde zu werden, versuchen Sie, Ihre Routine zu ändern oder subtile Änderungen vorzunehmen. Eine Tasse Kräutertee zu trinken, ein warmes Bad zu nehmen oder die Bedingungen in Ihrem Schlafzimmer anzupassen, ist möglicherweise genau das, was Sie brauchen, um sich entspannt und müde zu fühlen.

Wenn Sie Ihren Geist entspannen und Ihren Körper so angenehm wie möglich gestalten, fühlen Sie sich müde, auch wenn Sie dies normalerweise nicht tun würden. In einem kühlen, dunklen Raum mit einem bequemen Bett und beruhigenden Geräuschen können Sie sich entspannt und bereit fühlen, die Augen zu schließen.

▲ Wieder nach oben ▲ - Mehr zu diesem genialen Audio

Steifer Hals nach dem Aufwachen

Das Aufwachen mit einem steifen Nacken kann Ihren ganzen Tag ruinieren. Sie wachen mit Nackenschmerzen auf und man hat den ganzen Tag ein schreckliches Gefühl. Wenn Sie unter chronischen Nackenschmerzen leiden, ist es wichtig, die Ursache herauszufinden und zu beheben.

Von der Art und Weise, wie Sie schlafen, bis zu dem, worauf Sie schlafen, gibt es einige Hauptursachen für Nackenschmerzen, die leicht behoben werden können. Es gibt auch einige natürliche Möglichkeiten, um die Schmerzen zu lindern und Ihr Nackengefühl zu verbessern.

▲ Wieder nach oben ▲ - Mehr zu diesem genialen Audio

Ursachen eines steifen Halses

Die Art und Weise, wie Sie schlafen und worauf Sie schlafen, ist normalerweise der erste Ausgangspunkt, wenn es um Nackenschmerzen geht. Überprüfen Sie die Hauptursachen für Nackenschmerzen unten, um festzustellen, ob eine dieser Ursachen zu Steifheit führt.

Ein Kissen ist das wichtigste Bettzeug, das Sie besitzen. Es ist nicht nur ein Ort, an dem Sie Ihren Kopf ausruhen können, sondern es ist auch das Stück Bettwäsche, das Ihren gesamten Körper im Schlaf ausrichtet. Ein Kissen stützt Nacken, Kopf und Schultern und stellt sicher, dass Ihre Wirbelsäule richtig ausgerichtet ist. Die richtige Ausrichtung von Wirbelsäule und Hals führt zu einem schmerzfreien Morgen.

Die Festigkeit und Unterstützung Ihres Kissens kann sich direkt auf Ihre Nackenschmerzen auswirken. Wenn Ihr Kissen zu hoch ist, ist Ihr Nacken zu hoch abgewinkelt, was zu Muskelschmerzen und Steifheit führt. Das gleiche gilt, wenn Ihr Kissen zu niedrig ist.

Ein Kissen mit einem zu steifen oder schwammigen Inhalt reicht nicht aus, damit Ihr Kopf richtig in ein angenehmes Niveau sinkt. Wenn Ihr Kissen seine gesamte Steifheit verloren hat, werden Kopf und Nacken nicht richtig gestützt, und Sie werden einen Morgen voller Nackenschmerzen und steifer Muskeln haben.

▲ Wieder nach oben ▲ - Mehr zu diesem genialen Audio

Frei von Nackenschmerzen werden und bleiben

Falsches Schlafen im Nacken kann einen schmerzhaften Morgen verursachen. Es gibt einige Dinge, die Sie tun können, um Nackenschmerzen zu vermeiden und schmerzfrei aufzuwachen.

▲ Wieder nach oben ▲ - Mehr zu diesem genialen Audio

Nackenschmerzen vermeiden

Es gibt einige empfohlene Schlafpositionen, um Nackenschmerzen zu vermeiden. Die erste Position ist auf Ihrem Rücken. Verwenden Sie ein Kissen, das Ihren Kopf und Nacken stützt und es der natürlichen Krümmung Ihrer Wirbelsäule ermöglicht, bequem zu liegen. Sie können auch ein Kissen unter Ihre Knie legen, um die Haltung zu unterstützen.

Schlafen auf Ihrer Seite ist auch eine empfohlene Position, um Nackenschmerzen und einige Beschwerden zu reduzieren. Seitenschlaf kann auch Schnarchen und Schlafprobleme lindern. Wenn Sie auf Ihrer Seite schlafen, können Sie auch ein Kissen zwischen Ihren Knien legen, damit Ihre Wirbelsäule und Ihr Nacken in ihrer natürlichen Krümmung bleiben. Wenn Sie auf Ihrer Seite schlafen, ist es auch wichtig, ein Kissen zu verwenden, das höher als Ihr Kopf ist.

▲ Wieder nach oben ▲ - Mehr zu diesem genialen Audio

Verwenden Sie ein Reisekissen

Auf Reisen wird Ihr Hals oft in eine kompromittierende Position gebracht. Wenn Sie in einem Auto, Flugzeug oder sogar auf einem Flughafen schlafen, wird Ihr Körper gezwungen, in unnatürlichen Positionen zu schlafen. Die Verwendung eines Reisekissens kann helfen, Schmerzen im Nacken zu lindern.

Ein gutes-Reisekissen kann Schmerzen und Druckstellen in Nacken und Schultern lindern. Dies sind sensible Bereiche, die sich auf Reisen tendenziell stärker ansammeln. Einige Reisekissen sind auch mit einem Kordelzug ausgestattet, mit dem sie verstellbar sind. Sie können das Kissen je nach Unterstützung festziehen oder lösen.

Es kann auch eine gute Idee sein, während des Aufenthalts in einem Hotel ein eigenes Kissen mitzubringen, wenn Sie sich Sorgen machen, dass Sie durch die Verwendung eines unbekannten Kissens einen steifen Nacken bekommen.

▲ Wieder nach oben ▲ - Mehr zu diesem genialen Audio

Was hilft bei Nackenschmerzen Wärme oder Eis?

Das Anwenden von Wärme oder Eis auf Nacken und Schultern kann helfen, Nackenschmerzen zu lindern. Es wird empfohlen, in den ersten Stunden Eis zu verwenden. Dies reduziert die Schwellung Ihrer Muskeln. Als nächstes wenden Sie Wärme mit einem Heizkissen oder einer heißen Kompresse an. Eine warme Dusche oder Badewanne kann auch sehr hilfreich sein.

Verwenden Sie für eine warme Kompresse einen Waschlappen oder ein kleines Handtuch. Lassen Sie das Handtuch unter heißem Wasser laufen oder legen Sie es in eine Schüssel mit heißem Wasser. Sie müssen die Kompresse alle 5 bis 10 Minuten aufwärmen.

Denken Sie daran, immer zuerst Eis zu verwenden. Die Verringerung der Schwellung ist der Schlüssel zur Linderung der Schmerzen.

Übungen zur Schmerzlinderung

Es gibt einige Übungen, die bei Nackenschmerzen helfen können. Bei einer Vorwärtsbeugung ziehen Sie Ihren Kopf vorsichtig nach vorne, wobei Ihr Kinn in Richtung Nacken zeigt. Denken Sie an eine nickende Bewegung. Halten Sie diese Position 10 bis 15 Sekunden lang gedrückt.

Eine Seitendehnung sollte ebenfalls verwendet werden. Um eine Seitendehnung durchzuführen, ziehen Sie Ihren Kopf vorsichtig von einer Seite zur anderen. Ihr Ohr sollte sich zur gegenüberliegenden Schulter bewegen und Sie wiederholen die Übung von Seite zu Seite.

Wenn Sie tagsüber über einem Computer gebeugt arbeiten, kann dies auch zu Nackenschmerzen führen. Es kann hilfreich sein, dass Nackenstrecken an verschiedenen Stellen während des Arbeitstages zu üben.

Yoga ist ein weiterer Weg, um bei chronischen Schmerzen zu helfen. Yoga ist eine moderate Übung, die nachweislich Schmerzen lindert. Yoga erhöht den Sauerstofffluss zu Ihrem Gehirn und Muskelgewebe. Die Kombination aus Atembewusstsein und körperlicher Bewegung hilft auch, Muskelverspannungen abzubauen. Yoga erhöht auch Ihre Bewegungsfreiheit.

Regelmäßige Yoga-Übungen helfen auch, Stress abzubauen. Stress wurde auch mit Rücken- und Nackenschmerzen in Verbindung gebracht.

▲ Wieder nach oben ▲ - Mehr zu diesem genialen Audio

Richtig liegen während des Schlafs

Die Art und Weise, wie Sie schlafen, spielt beim Einkauf von Kissen eine wichtige Rolle. Wie Sie schlafen und wo Sie schlafen ist wichtig. Egal, ob Sie auf dem Bauch, auf der Seite oder auf dem Rücken schlafen, es gibt wichtige Druckpunkte an Ihrem Nacken, die unterstützt werden müssen.

Lesen Sie mehr über die richtige Schlafposition und die verschiedenen Schlafmethoden, um den Schlafstil zu finden, der für Sie am besten geeignet ist , um Steifheit und ganztägige Reizungen zu vermeiden.

Wenn Sie am Ende Ihres Tages müde werden und ins Bett gehen, wie oft denken Sie an Ihre Schlafposition?

Sie können sich ein wenig drehen, herumrollen, die Decken unter Ihre Beine stecken und Ihr Kissen aufschütteln, bis es richtig schön locker flockig ist. Aber wie Sie schlafen ist wichtig. Wir alle wissen, dass es drei grundlegende Schlafpositionen gibt: Seite, Rücken und Bauch. Sie können jedoch auch in eine Unterkategorie dieser Positionen geraten, von denen einige gesundheitsschädlich sein können.

Lassen Sie uns die besten Schlafpositionen für Ihre allgemeine Gesundheit, Ihr Wohlbefinden und Ihren erholsamsten Schlaf herausfinden.

▲ Wieder nach oben ▲ - Mehr zu diesem genialen Audio

In welcher Schlafpositionen schläft es sich am besten?

Es gibt wahrscheinlich ungefähr so viele verschiedene Schlafpositionen wie es Menschen auf der Welt gibt. Verschiedene Variationen ähnlicher Schlafhaltungen. Vielleicht liegen Sie mit den Armen über dem Kopf auf dem Rücken. Vielleicht schlafen Sie auf dem Bauch, wobei ein Arm und ein Bein über der Bettkante hängt.

Die Möglichkeiten sind nahezu unbegrenzt. Für diesen Abschnitt gehen wir jedoch davon aus, dass es vier Kategorien gibt: Vorderseite, Rückseite, Seite und Kombination.

▲ Wieder nach oben ▲ - Mehr zu diesem genialen Audio

Auf dem Bauch schlafen?

Frontschläfer, auch als Magenschläfer, verdeckte Schläfer oder Totschläfer benannt, werden immer ihren Magen auf der Matratze haben. Die Beine sind normalerweise gerade und die Arme sind entweder seitlich oder über dem Kopf, entweder über oder unter dem Kissen.

In diesen Positionen wird der Kopf zur einen oder anderen Seite gedreht. Sie müssen schließlich atmen. Die Hüften sind im Allgemeinen flach zum Bett ausgerichtet, und die Beine sind entweder an den Knien gebeugt oder gerade aus dem Rumpf des Körpers heraus.

▲ Wieder nach oben ▲ - Mehr zu diesem genialen Audio

Auf dem Rücken schlafen

Rückenschläfer werden mit dem Gesicht zur Decke liegen, wobei ihr Rücken die Matratze berührt. Während es viele Möglichkeiten gibt, wenn es um Arme und Beine geht, bleiben Kopf und Kern normalerweise inline und flach am Bett an.

Einige Menschen, die auf dem Rücken schlafen, neigen dazu, ein Bein zur Seite zu legen oder sogar ihre Füße flach auf die Matratze zu legen, wobei die Knie in der Luft liegen. Die Arme können sich überall in dieser Position befinden, über oder seitlich oder sogar gerade nach unten, als ob sie beachtet werden, nur hinlegen anstatt zu stehen.

▲ Wieder nach oben ▲ - Mehr zu diesem genialen Audio

Auf der Seite schlafen

Das seitliche Schlafen weist im Allgemeinen die meisten Variationen auf, da unterschiedliche Winkel und Positionen auf unseren Seiten entstehen können.

Die Baby-Position bringt zum Beispiel die Knie zur Brust und die Arme zur Seite. Es ist jedoch auch üblich, dass der schlafende Mensch seine Arme vor sich oder unter seinem Kopf oder Kissen hat.

▲ Wieder nach oben ▲ - Mehr zu diesem genialen Audio

Wenn im Schlaf der Arm einschläft

Das seitliche Schlafen bekommt einen schlechten Ruf, weil alte Matratzenstile dafür schlecht geeignet waren. Der allgemeine Rat war, auf den Rücken zu wechseln. Nun, Sie haben das versucht, aber es wird einfach nicht besser?. Mein Tipp: Vielleicht sollte man sich eine neue Matratze besorgen und sich jedoch zuvor umfangreich beraten lassen und probeliegen.

▲ Wieder nach oben ▲ - Mehr zu diesem genialen Audio

Schlafen in kombinierten Schlafpositionen

Kombi-Schläfer sind solche, die im Schlaf viel herumrollen. Sie können auf ihrer Seite einschlafen, aber auf dem Rücken aufwachen. Dies nennt man Schlafen von Seite zu Rücken. Es gibt auch andere:

    ·
  1. Seite an Vorderseite, wenn Sie auf der Seite oder im Bauch schlafen.
  2. ·
  3. Seite an Seite, wenn Sie auf der linken und rechten Seite schlafen.
  4. ·
  5. Von vorne nach hinten, eine ungewöhnliche Position, in der auf Bauch und Rücken geschlafen wird.

Wenn Sie in mehreren Positionen schlafen, sind Sie ein Kombinationsschläfer.

▲ Wieder nach oben ▲ - Mehr zu diesem genialen Audio

Die Auswirkungen der Schlafpositionen auf den Körper

Wie Sie sich vorstellen können, haben die verschiedenen Schlafpositionen unterschiedliche Auswirkungen auf unseren Körper. Die Auswirkungen können je nach Unterkategorie der Schlafposition minimal oder ungeheuerlich stark sein. Wenn Sie beispielsweise Ihre Arme über dem Kopf haben, verringert sich die Durchblutung Ihrer Schultern und Hände.

Allerdings ist nicht jeder Effekt schlecht, und Sie finden möglicherweise aufgrund seiner Vorteile etwas Komfort in Ihrer speziellen Schlafposition.

▲ Wieder nach oben ▲ - Mehr zu diesem genialen Audio

Besser auf dem Rücken schlafen?

Rückenschläfer erhalten einen ruhigeren Schlaf als die anderen Positionen. Der ganze Körper kann sich entspannen und unser Gewicht im Bett entspannen lassen. Aus diesem Grund ruht der Körper in den meisten Situationen tiefer und fester.

Rückenschläfer sind jedoch anfälliger für Schlafprobleme und Schnarchen als die anderen Positionen. Es ist auch möglich, dass der Kopf hinter das Kissen zurückfällt und das Rückenmark und den Hals übermäßig belastet.

Es gibt Hinweise darauf, dass saurer Reflux oder Sodbrennen auch bei Rückenschläfern weniger wahrscheinlich sind.

▲ Wieder nach oben ▲ - Mehr zu diesem genialen Audio

Besser auf der Seite schlafen?

Seitenschlaf (und es gibt viele Variationen) ist die häufigste Schlafposition. Über 60 Prozent von uns schlafen alle auf unseren Seiten. Auch das Seitenschlafen hat viele Vorteile. Am bemerkenswertesten ist, dass das Schlafen auf der linken Seite welches den sauren Rückfluss vom Magen verringert.

Da sich die Wirbelsäule auf natürliche Weise krümmen kann und die Knie dazu neigen, sich zu beugen, wird der Blutfluss erhöht, wenn wir auf unseren Seiten über den beiden anderen Hauptpositionen schlafen.

Es gibt jedoch Probleme. Seitenschläfer neigen dazu, mehr Probleme mit Schulterschmerzen und Schmerzen in den Druckpunkten zu haben, weil der Körper mit seinem ganzen Gewicht draufdrückt. Diese können gelindert werden, worauf später noch eingegangen wird.

Andere Probleme, die durch seitliches Schlafen auftreten können, sind Falten und schlaffe Körperteile. Die Schwerkraft zieht mehr am Körper, wenn wir auf unseren Seiten schlafen, und wir legen unsere Gesichter in das Kissen.

▲ Wieder nach oben ▲ - Mehr zu diesem genialen Audio

Besser auf dem Bauch schlafen?

Magenschläfer haben die meisten gesundheitlichen Bedenken aller drei großen Schlafgruppen. Es ist jedoch nicht alles schlecht und die meisten Probleme können reduziert werden. Zu den guten Dingen gehören weniger häufiges Schnarchen und geringere Chancen auf Schlafprobleme.

Magen- oder Frontschläfer wachen jedoch häufiger auf, haben mehr Angst und haben beim Aufwachen eher Muskelschmerzen, schmerzende Körper und steife Gelenke.

Die gute Nachricht ist, dass von allen Schlafpositionen Frontschläfer die kleinste Gruppe sind (weniger als 20 Prozent von uns schlafen auf dem Magen).

▲ Wieder nach oben ▲ - Mehr zu diesem genialen Audio

Welche Schlafposition ist nun am besten?

Die beste Schlafposition zu wählen ist nahezu unmöglich. Es gibt keine Position, die insgesamt besser ist als die anderen. Jede Position hat Vor- und Nachteile, und die Auswahl der besten hängt von vielen Faktoren ab.

Was beurteilen wir als am besten? Wir können zwischen Komfort, Durchblutung, erholsamem Schlaf, weniger Schmerzen, weniger Schnarchen, der Position mit der besten Chance auf den REM-Schlaf und so weiter wählen.

Da es am häufigsten vorkommt und im Vergleich zu den negativen die vorteilhaftesten Elemente aufweist, wird das seitliche Schlafen im Allgemeinen bevorzugt . Dies gilt jedoch nur für diejenigen, die auf der linken Seite schlafen. Rechtsschläfer haben keine positiveren Vorteile als Rückenschläfer (nur unterschiedliche Vorteile).

Die beste Schlafposition muss auch Ihr Schlafniveau, die Menge an REM-Schlaf, die Umgebungstemperatur, Ihre Größe und Ihr Gewicht sowie Dinge wie die Art des Kissens, der Matratze oder der Bettwäsche berücksichtigen.

Es ist schwierig, eine einzelne Position als die beste zu wählen. Was wir Ihnen sagen können, ist, dass Seitenschlafpositionen mit etwa 60% am häufigsten sind. Rückenschläfer sind mit etwa 23% am zweithäufigsten und Magenschläfer mit nur 17% am seltensten.

▲ Wieder nach oben ▲ - Mehr zu diesem genialen Audio

Wie kann man die Schlaf-Position ändern?

Gewohnheiten sind schwer zu ändern, und wie Sie schlafen, ist eine Gewohnheit. Es kann natürlich versucht werden, aber Sie müssen sich bewusst anstrengen und üben, um dies zu erreichen.

Das Schlafen auf Ihrer Seite kann also mit Hilfe von Kissen erreicht werden. Wenn Sie ein Kissen zwischen Ihre Knie, unter Ihre Hüfte und gegen Ihre Brust legen, können Sie den Drang verringern, sich im Schlaf auf Ihr Gesicht zu rollen.

Da wir uns unserer Position im Schlaf im Allgemeinen nicht bewusst sind, erschwert dies das Training. Anstatt zu versuchen, Ihre Schlafposition zu ändern, sollten Sie stattdessen nach Möglichkeiten suchen, die Position, in der Sie schlafen, für Sie vorteilhafter und komfortabler zu gestalten.

▲ Wieder nach oben ▲ - Mehr zu diesem genialen Audio

So verbessern Sie Ihre Schlafposition

Es gibt verschiedene Möglichkeiten, um die Vorteile zu erhöhen und die Nachteile Ihrer Schlafposition zu verringern, unabhängig davon, wie Sie schlafen. Einige mögen einfacher sein oder nicht, als andere, aber mit der Zeit werden sie alle funktionieren.

Bei Magenschläfern (die auf dem Bauch schlafen) ist der größte Nachteil die Ausrichtung der Wirbelsäule. Da Ihre Hüften und Ihr unterer Rücken gerade sind, Ihr Kopf jedoch gedreht ist, drehen Sie den oberen Teil Ihres Rückens und den unteren Nacken unnatürlich um.

Das richtige Kissen kann in diesem Fall helfen. Wenn Sie ein Kissen mit einer niedrigeren Höhe und einem festeren Inhalt finden, bleiben Ihr Kopf und Ihre Wirbelsäule in einer Linie. Menschen, die auf dem Bauch schlafen, neigen dazu, ihre Arme unter ihre Kissen zu legen und ein Knie in Richtung Brust zu ziehen.

Dies kann dazu führen, dass Ihr Rücken rund wird und Ihre Wirbelsäule lange Zeit an einer unangenehmen Stelle bleibt. Um dies zu verhindern, können Sie ein Kissen mit Armlehnen kaufen, mit dem Sie Ihre Arme hochhalten können, ohne den Winkel Ihres Kopfes zu beeinträchtigen.

Für die Knie können Sie Kissen kaufen, die zwischen Ihren Oberschenkeln liegen. Einige haben Gurte, die Sie anbringen können, um ein Anheben eines Beins zu verhindern.

Seitenschläfer haben auch einige Nachteile in der Schlafposition. Die Schultern und der Nacken sind die wichtigsten Problembereiche. Aber auch die Hüften und Knie und zum Teil die Knöchel sind problembelastet.

Die Druckpunkte werden in dieser Position nicht entlastet, und mit der Zeit können Sie wund oder mit „eingeschlafenem Arm“ aufwachen.

Um dies zu mildern, sollten Sie in eine hochwertige Matratze investieren, die unter Druck steht und gleichzeitig die Unterstützung Ihres Körpers und Gewichts beibehält. Kniekissen können auch verwendet werden, um zu verhindern, dass die Knie übereinander ruhen.

Für die Schulter benötigt die Rotatorenmanschette eine Matratze oder Polsterung, damit sie eintauchen kann, während sie noch gestützt wird. Den Druck abzubauen ist entscheidend. Schließlich können Sie mit einem hochwertigen Kissen mit dem richtigen Druck Ihre Nackenposition beibehalten.

Rückenschläfer müssen in eine Matratze investieren , die ihrer Körpergröße und ihrem Körpergewicht entspricht und das Körpergewicht gleichmäßig verteilt.

Abgesehen davon brauchen sie nur ein gutes Kissen mit einem richtigen Druck und Kompression, um zu verhindern, dass der Kopf nach vorne gedrückt wird (Kinn zu Brust) oder nach hinten fällt. Das rechte Kissen hält Kopf und Nacken an Schultern und Wirbelsäule ausgerichtet, um Stress, Kompressionen oder Schmerzen zu vermeiden.

▲ Wieder nach oben ▲ - Mehr zu diesem genialen Audio

Die beste Schlafposition zum schlafen finden

Die beste Schlafposition ist letztendlich diejenige, die Ihnen den angenehmsten und erholsamsten Schlaf bietet. Magenschläfer sind von Natur aus am stärksten benachteiligt. Während Seitenschläfer mit der größten Anzahl von Menschen, die auf diese Weise schlafen, an der Spitze der Charts stehen, genießen Rückenschläfer auf natürliche Weise einen erholsameren Schlaf.

Jede Position hat Variationen und jede Variation hat ihre eigenen Vor- und Nachteile. Es mag schwierig für Sie sein die beste Schlafposition zu finden, aber die negativen Aspekte jeder Position können bis zu einem gewissen Grad geändert werden. Die Verwendung von Kissen kann beispielsweise Kniebeschwerden in den seitlichen Schlafpositionen lindern, während ein Kissen mit dem richtigen Druck und Höhe den schlafenden helfen kann, nicht zu schnarchen.

Reduzieren Sie Ihre Schmerzen und lindern Sie Ihre Symptome mit hochwertigen Kissen und Matratzen. Ihr Schlaf wird leichter und hält länger an.

▲ Wieder nach oben ▲ - Mehr zu diesem genialen Audio

★ ★ ★ ★ ★ For what I experienced, I just can recommend Holger Kiefer. He helped me very much through several situations concerning health and relationship and it cleared up a lot of thoughts. Also he helped my mother as she had questions of people who had died long time ago. I definitely can recommend Holger and I will ask for his advice also in future. Anna

★ ★ ★ ★ ★ Herr Kiefer hat in allen Bereichen ein extrem hohes Wissen und Know How. Egal ob im medizinischen oder geistlichen Bereich. Er ist immer erreichbar und sehr weise. Seine Heilmethoden haben bei mir sofort geholfen. Ich kann es gar nicht so richtig in Worte fassen, wie sehr sein Coaching mir in kürzester Zeit wieder Lebensmut, Kraft und Vertrauen und vieles mehr auf den für mich richtigen Pfad geführt hat. Ich sehe es als Geschenk an, dass ich zu ihm gefunden habe. Ich habe so viel von ihm gelernt. Er ist der beste Lehrmeister und Heiler und Gelehrte dem ich in meinem Leben bisher begegnet bin. Von Herzen Danke. Beate

★ ★ ★ ★ ★ Dafür,dass mein Anliegen sehr weit gespannt und tiefgründig ist, hat dieser Mann ein hervorragendes Einfühlungsvermögen und eine synchronizität an den Tag gelegt, die mich zum Staunen gebracht hat. Gibt es solch Menschen in den obersten Etagen der Regierung, Politik, Wirtschaft und Religionen, ist Die Welt vollends geheilt? Mein herzlichen verbunden Dank an Holger Kiefer

★ ★ ★ ★ ★ Ich kenne Holger, bzw. er mich nun schon ein paar Jahre und muss sagen, er ist einfach für mich unersetzlich geworden. Er nimmt kein Blatt vor den Mund, das aber in einer sehr empathischen Art. Ich bin noch am Anfang meines Weges und Holger mein Begleiter, manchmal sehen oder hören wir uns eine Weile nicht, aber er ist immer präsent. Ich bin froh, ihn in meinem Leben zu haben. Egal wo der Schuh drückt, mit Holger wird vieles klarer und leichter.

★ ★ ★ ★ ★ Gestern hatte ich einen sehr netten Call mit Holger . Es blockierte mich etwas um in meine wahre Aufgabe zu kommen.Holger erkannte es durch gezielte Fragestellung und Intuition.Es war sehr interessant und gleichzeitig geschah eine Heilung sodass ich nun den für mich richtigen weg einschlagen kann. Absolut empfehlenswert ????

★ ★ ★ ★ ★ Ganz klare Empfehlung! Meine Rückenschmerzen und Verspannungen sind nach der ersten Session so gut wie verschwunden. Das Spannenste war jedoch die Ursachenerforschung und die Erarbeitung von Strategien, um mit negativen Erfahrungen und Emotionen umgehen zu lernen. Alles in allen eine wunderbare Erfahrung, humorvoll, anschaulich und einfühlsam erläutert. Ich habe mich sehr gut aufgehoben gefühlt. Herzlichen Dank lieber Holger!

★ ★ ★ ★ ★ Meine jahrelange Angstgefühle sind nach einer Session weg. Eigentlich wie meine Migränen, die waren auch nach einer Session mit Holger weg. Am meisten schätze ich direkt zum Problem kommen und so lange fragen/fühlen/prüfen/fühlen bis DAS UrsprunsProblem gefunden wurde und dann lösen und heilen. Hätte ich dich früher kennengelernt, hätte ich mir jahrelange Sorgen und Schmerzen ersparen können. Jetzt fühle ich nur Liebe und Dankbarkeit. Danke Holger. Z.

★ ★ ★ ★ ★ Ich bin sehr dankbar für die warmherzige und kompetente Hilfe, die ich von Holger für ein mich seit Jahren belastendes Mutterproblem bekommen habe. Es war einfach genial. Ich stelle mir jetzt immer wieder eine Szene vor, die mich zum Schmunzeln bringt und Liebe fühlen lässt. Auch mein gesamtes Unwohlsein an diesem Tag verschwand. Dafür hat er sich viel Zeit genommen. Ich kann Holger nur weiterempfehlen!

★ ★ ★ ★ ★ danke,lieber holger für deine führung beim gemeinsamen lösen meiner blockaden. durch deine hellsicht konntest du genau erkennen,wo es besonders "klemmt".

★ ★ ★ ★ ★ Ein großes DANKE an Holger! Ich fühle mich gerade richtig leicht und befreit, ein unglaubliches Gefühl wie schon sehr lange nicht mehr. Der ganze Kummerberg und die Verzweiflung die mich ewig geplagt haben sind weg. Sollte mich wieder was ärgern, dann komme ich ganz sicher wieder auf Kiefer Coaching zurück. Auf jeden Fall empfehle ich hier sehr gerne weiter, der Preis ist eher klein und die Wirkung riesig.

★ ★ ★ ★ ★ Ich wandte mich an Holger in einer akuten Lebenskrise. In dieser schwierigen Situation hat er mich auf die optimale Weise begleitet und unterstützt-und zwar mit einer ungewöhnlichen Warmherzigkeit und einer außergewöhnlich medialen Fähigkeit. Ich kann die hochkompetente und einfühlsame Beratung vorbehaltslos jedem empfehlen. Alexandra

★ ★ ★ ★ ★ Zuvor zweifelte ich stark daran, dass mir ein Gespräch mit Holger nutzen könnte, war anschliessend aber völlig erstaunt. Und das sofort nach dem ersten Gespräch. Er gab mir etliche Denkanstösse, was ich zuvor vergessen bzw verdrängt hatte. Ich fühlte mich danach definitiv erheblich besser. Meine Skepsis Holgers Methoden gegenüber löste sich gänzlich in Luft auf. Absolut empfehlenswert!

★ ★ ★ ★ ★ Was hilft der beste akademische Titel wenn man sich als Mensch nicht verstanden fühlt und man das Gefühl hat mit Theorien und kalten Worten zugekleistert zu werden? Herr Kiefer stellt meines Erachtens eine herausragende Ausnahme im Feld der Moechtegerne Coaches dar. Er arbeitet dezent aber effektiv, mit Freude und Elan, kommt auf den Punkt, ist zugewandt und spricht aus Fachkompetenz und Lebensmeisterschaft. Hören Sie auf Ihr Bauchgefuehl wenn Sie sich mit vertraulichen Themen an einen Experten wenden. Ich würde ihn uneingeschränkt empfehlen.

★ ★ ★ ★ ★ Wenn man im Leben einen Schritt weiter kommen will, kann ich Holger Kiefer sehr empfehlen

★ ★ ★ ★ ★ Ich habe die schnelle und wirklich effektive Hilfe von Herrn Kiefer schon oft für mich und unsere Tiere in Anspruch genommen. Ich kann ihn guten Gewissens allen weiter empfehlen.

★ ★ ★ ★ ★ Durch Herrn Kiefer habe ich meine Panikattacken verloren bzw hat er diese "verschwinden lassen". Seit dem lebt es sich für mich ruhiger ;) Auch in Lebens- und Beziehungsfragen und - Angelegenheiten kann ich Herrn Kiefer empfehlen. Man lernt dadurch eine ganz neue Sicht der Dinge und Verständnis. Selbst meine Mutter kann sich sehr gut auf ihn verlassen und er ersparte ihr eine OP. Mein Lebensgefährte konnte ebenfalls schon von seinen Kräften und Methoden zehren. Für mich hat er mein Leben beeinflusst!!!!!!!!

Schnell und Einfach uns eine Nachricht per WhatsApp senden

WhatsApp

Mit dem klicken auf dem WhatsApp Button, erklären Sie sich damit einverstanden, das Ihr Daten (insbesondere Telefonummer und Name) an Facebook und WhatsApp weitergegeben werden. WhatsApp Inc. teilt Informationen weltweit, sowohl intern mit den Facebook-Unternehmen als auch extern mit Unternehmen, Dienstleistern und Partnern und außerdem mit jenen, mit denen du weltweit kommunizierst. Deine Informationen können für die in dieser Datenschutzrichtlinie https://www.whatsapp.com/legal/#privacy-policy beschriebenen Zwecke beispielsweise in die USA oder andere Drittländer übertragen oder übermittelt bzw. dort gespeichert und verarbeitet werden.

Whats App Chat

Lebensberatung Holger Kiefer Spiritueller Lehrer und Coach

Kontakt: Lebensberatung Holger Kiefer Spiritueller Lehrer und Coach
Mo. - Fr. 09:30 - 19:00 Uhr
Mobil: 0162-9291723 E-Mail: beratungholgerkiefer(at)gmx.de

© 2020 by Heil-Weg.de

Heil WegHolger KieferImpressumDatenschutzerklärung

▲ Wieder nach oben ▲
Der Weg zum Heil werdenSpirituelles CoachingHeilerausbildung
Inneren Frieden findenSchatten Arbeit
Stress ÜberforderungAnsprechpartner bei Stress
Liebe und SelbstliebeReligion und Selbstliebe
Sich selber lieben lernenDer Weg zur SelbstliebeMit Herz zur Eigenliebe
❖ Krankheit - Gesundheit: ❖
Anleitung zum meditieren

Heilsamer SchlafHäufige Schlafstörungen
SchlaflosigkeitWie kann ich einschlafen
Schlaflosigkeit Risiko Herz-kreislauf Erkrankungen

Heilung Neurodermitis