Fürth wer kennt wen - Der Weg zu mehr Selbstliebe

Fürth Sich selbst lieben zu können bedeutet zunächst den Mangel zu erkennen - dann gehe den inneren Weg

Der Weg - zur Selbstliebe

Startseite: Dein Heil Weg - Glück und Liebe - Du bist hier: Weg zur Selbstliebe - Herz und Eigenliebe - Religion und Selbstliebe - Sich selber lieben lernen

Willst auch Du mit Selbstvertrauen und Selbstliebe eine glückliche, harmonische und spaßbringende Beziehung führen?
Dann bist Du hier richtig!

Klangmeditation – Selbstliebe, für umfangreichen Erfolg und Anerkennung

Selbstliebe, für umfangreichen Erfolg und Anerkennung

Fürth Sich selbst lieben

Weißt Du was etliche meiner Klienten/innen sagen, wenn sie das erste Mal mit mir telefonieren? Ich kümmere und sorge mich um meine Familie, versuche es allen Recht zu machen, opfere ich mich auf, versuch alle zu lieben, soweit möglich, aber mich selbst zu lieben habe ich nie gelernt. Warum ist der Weg zur Selbstliebe für manche Menschen so schwer?

So viele Menschen praktizieren selbstlose Liebe und as ist ein großer Gewinn für unsere Familien, für unsere Gesellschaft, aber oft genug verzweifeln Menschen daran, weil ihre eigenen Bedürfnisse nicht befriedigt werden. Weist Du was ich meine? Man gibt und gibt, bekommt aber nichts zurück. Alles was Du tust ist für viele so selbstverständlich, dass sie gar nicht auf die Idee kommen, was der Kern deines Handelns ist, nämlich die Liebe.

Einer Klientin von mir, die ich coache habe ich gerade; weil sie mich wegen dem Thema fragte; geschrieben: In dem Maße wie wir andere bedingungslos lieben, sind wir in einer Selbstliebe, die nicht egoistisch, sondern allumfassend die anderen mit einbezieht.

Individuelle Beratung

  ▲  

Fürth Was ist ein Mangel an Selbstliebe?

Wenn es Dir deiner Meinung nach an Selbstliebe mangelt, dann schaue einmal ob folgende Kriterien entscheidend dafür sein könnten.
  • Mangelnde Selbstakzeptanz
  • Trigger aus der Vergangenheit
  • Mangelnde spirituelle Anbindung

Es gibt eine Bandbreite von Selbstwertgefühl, welches zwischen Selbstsucht bis hin zu Selbstverleugnung reicht. Dazwischen, in der Mitte liegt die Selbstliebe, eine gesunde Selbstannahme mit allem was dazugehört. Sei es unsere Schulbildung, die finanzielle Situation, unsere Gesundheit, das was wir für Leistungsvermögen haben oder unser Aussehen, wie Figur etc. Wenn wir uns selbst akzeptieren können, so wie wir sind, aber uns auch eingestehen, was wir nicht sind, also nicht verblendet sind, uns unsere Stärken und Schwächen nicht eingestehen, dann neigen wir entweder zu dem einen oder dem anderen Extrem.

Sind Schwächen ein Grund für mangelnde Selbstakzeptanz? Ich sehe es nicht so. Wenn es Schwächen sind, die man beheben könnte, es aber nicht schafft sich aufzuraffen, es zu versuchen, dann steckt eine Blockade dahinter, die man im Coaching lösen kann. Darüber braucht man sich dann keine Sorgen mehr zu machen

Die Trigger aus der Vergangenheit stehen sehr oft mit den bereits erwähnten Blockaden im Zusammenhang. Das was wir als Kind irgendwann einmal unbewusst integriert haben, was zu uns gesagt wurde, was wir erlebt haben, also destruktive Meinungen oder Erlebnisse, die uns betreffen, können zu einen schwerwiegenden Schaden in unserem Gefühlsleben führen, so dass wir uns minderwertig, nicht voll angenommen, nicht geliebt fühlen.

Ein Mensch der nicht in der noch nicht Selbstliebe ist, ist angreifbar, manipulierbar, beeinflußbar und verletzbar. So sollte es nicht sein. Wenn Du in der Selbstliebe bist, brauchst Du auch andere Menschen nicht mehr zu manipulieren, in dem Du versichst gefällig zu sein, in dem Du Dinge für andere tust, die dir eigentlich widerstreben. Du brauchst nicht mehr versuchen mit anderen mitzuhalten, sei es mit teuerer Kleidung, einem tollen Auto, Du brauchst nicht mehr so zu tun als ob Du größer wärst, als Du dich fühlst. Es ist ein erlicheres Sein, eine neue Freiheit, welche Du erreichen wirst.

Ein weiterer Grund für mangelnde Selbstliebe ist dass viele Menschen nicht genügend Selbstwertgefühl besitzen. Dieses Minderwertigkeitsgefühl resultiert aus dem vergleichen mit anderen. Vielleicht meinen wir dass der Andere glücklicher ist, dass er oder sie hübscher ist, dass jemand eine bessere Ausbildung hat, mehr Geld verdient, mehr erreicht hat, ein größeres Auto hat usw. Jedoch gerät man dann in Gefahr etwas neidisch zu sein oder sich minderwertig zu fühlen. Das das verkehrte Glaubenssätze sind erkläre ich gerne im persönlichen Gespräch.

Vielleicht ist ein Stück Deines Selbstbewusstseins verloren gegangen. Das Gute ist, dass man im gemeinsamen Coaching diesen ganzen genannten Problemen und den Ursachen auf die Spur kommen und sie auflösen kann. Werde zu dem wunderbarsten, großartigsten Menschen, den Du dir vorstellen kannst. Lerne dich mit all deinen vermeintlichen Unzulänglichkeiten zu schätzen, zu akzeptieren, dich so richtig von Herzen gern zu haben, die zu lieben. Mit Selbstliebe gehst Du einen großen Schritt in die Selbstheilung. Werde das tollste auf der Welt dass es gibt

Den Grund der fehlenden Selbstliebe finden und transformieren


Individuelle Beratung

  ▲  

Fürth Sich selbst mögen

Sich selbst zu lieben wird vielfach negativ bewertet. Dies geschieht zu Recht, wenn diese Selbstliebe vom Ego her kommt, wenn sie nur auf Vorteile und Gewinne ausgerichtet ist, ohne Rücksicht auf andere. Sich selbst als Wesen gern zu haben ist aber etwas anderes. Es ist gar nicht so ungewöhnlich, dass man sich selbst nicht mag. Es heißt: «Liebe deinen Nächsten wie dich selbst.» Wie soll man aber die anderen lieben können, wenn man sich selbst nicht mag? Fehlende positive Selbstliebe kann ihre Ursachen u.a. in Schuldgefühlen oder in einer Ablehnung haben, die man als Kind von den Eltern erfuhr. Wir fragen dann: «Wann hast du aufgehört, dich selbst zu lieben?» Wer als Kind nicht geliebt wurde, hört fast wie automatisch auf, sich selbst gern zu haben. Irgendwo in sich fängt es an zu meinen, dass es nicht liebenswert sei.
«Ich bin nicht gut genug» In solchen Fällen haben viele sehr oft in sich ein Gefühl von nicht gut genug sein entwickelt, oder er zweifelt ständig daran, gut genug zu sein. Ich kann dir sagen, dass das ein Irrtum ist, da Du als Kind die Sache missverstanden hat.

Warum manche Erfolg und andere Mißerfolg haben und wie Du es erfolgreich änderst

Individuelle Beratung

  ▲  

Fürth Perfektion behindert Selbstliebe

Don Miguel Ruiz weist in Die vier Versprechen Das Weisheitsbuch der Tolteken darauf hin, dass, je mehr Selbstliebe wir haben, desto weniger Selbstmissbrauch werden wir erleben. Selbstmissbrauch kommt von Selbstablehnung, und Selbstablehnung hat ihre Ursache darin, dass wir eine Vorstellung darüber haben, was es bedeutet, perfekt zu sein, jedoch nie in der Lage sind, diesem Ideal auch nur annähernd gerecht zu werden. Unsere Vision von Perfektion ist der Grund, warum wir uns selbst ablehnen; sie ist der Grund, warum wir uns selbst nicht akzeptieren und warum wir andere Menschen nicht so akzeptieren, wie sie sind.

Falsche Selbstliebe

Kennst Du solche Menschen, die viel von sich halten, geldgierig sind, prahlerisch, hochmütig, Lästerer, den Eltern ungehorsam, undankbar, gottlos, lieblos, unversöhnlich, schändlich, haltlos, zuchtlos, dem Guten feind, Verräter, unbedacht, aufgeblasenund die Ausschweifungen lieben? Es muss ja nicht alles aufeinmal zutreffen, wenn es jedoch einige dieser Verhaltensweisen zusammen kommen, dann haben wir es mit falscher Selbstliebe, mit einem falschen Lebensweg zu tun.

Vielleicht magst dem zustimmen, dass in früheren Zeiten es nicht so extrem war. Interessant ist jedoch eines: Dass viele Menschen so werden, ist vorausgesagt. In der Bibel 2. Timotheus 3.1 heißt es am Anfang: Das sollst du aber wissen, dass in den letzten Tagen schlimme Zeiten kommen werden. Denn die Menschen werden viel von sich halten .... wie oben beschrieben.

Ich verurteile diese Menschen nicht, denn wir leben in einer Zeit, in der es vom Mainstream so vorgegeben wird, dass es normal ist. Das ist die eine Seite, die andere ist, dass diese Menschen ebenfalls Erlebnisse hatten, die sie so geprägt haben. Es ist schön zu beobachten, dass es immer wieder Menschen gibt, die an einem bestimmten Punkt des Lebens merken, dass sie so wie sie bisher gelebt haben, nicht der richtige Weg im Leben war und umkehren und sich Hilfe suchen.

Mentaltrainer Coach Holger Kiefer - Hilfe bei Problemen Online Beratung telefonische Beratung

Individuelle Beratung

  ▲  

Fürth Selbstliebe und die Gefahr der Verblendung

Jakob Lorber beklagt in seinem Werk - Jugend Jesu, eine falsch verstandene Selbstliebe wie folgt: Aber mit der Zeit haben Eigennutz, Selbstliebe und die Herrschsucht die Menschen geblendet und verfinstert. Sie verloren den Geist, und es blieb ihnen nichts als die äußere Materie, und sie wurden zu Heiden, was soviel heißt als: sie wurden zu groben Materialisten und verloren den einen Gott, nagten daher an den äußeren, leeren, unverstandenen Bildern gleich Hunden, die da heißhungrig nackte Knochen benagen, an denen kein Fleisch mehr haftet!

Fürth Selbstliebe und Abhängigkeit

Vielleicht kennst Du das Buch "Du machst mich krank" von Kurt Tepperwein. Zurecht weist er auf folgendes hin: Die drei Zauberworte «Ich liebe dich» werden oft gesagt, aber gemeint ist meistens «Ich brauche dich» oder «Verlass mich nicht». Das zeigt deutlich, dass wirkliche Liebe noch nicht gefunden wurde. Viele suchen nur deshalb die Liebe in einer Partnerbeziehung, weil sie unfähig sind, sich selbst zu lieben. Wenn ich aber nicht einmal mich selbst lieben kann, kann ich erst recht keinen anderen lieben, oder besser, ich kann einen anderen nur so weit lieben, wie ich mich selbst lieben kann. Eigenliebe ist das Maß unserer Fähigkeit, andere zu lieben. Ohne Selbstliebe gibt es keine Nächstenliebe. Das führt auch dazu, dass wir alleine glücklich sein können. Wir brauchen den anderen nicht, damit wir uns geliebt fühlen, da wir uns selbst lieben. Wir sind aus der Abhängigkeit befreit. Solange wir den anderen brauchen, sind wir nicht wirklich frei. Haben wir uns selbst von der Angst, allein gelassen zu werden, befreit, dann sind wir auch fähig, unserem Partner mehr Freiheit zu geben. Erst dann wird wahre Liebe möglich, denn Liebe kann man nicht einsperren oder festhalten. Versuchen wir es, stirbt sie, und in vielen Beziehungen ist sie längst gestorben. Was bleibt, ist Gewohnheit.
Was ist nun eigentlich Liebe? So viel wurde schon über die Liebe geschrieben und geredet. Es hat viele Versuche gegeben, Liebe mit Worten zu beschreiben oder zu erklären. Letztlich kann man sie nicht erklären, Liebe kann man nur erfahren.

Individuelle Beratung

  ▲  

Der Weg zur Selbstliebe

Wir leben in einer Gemeinschaft von Menschen, die alle Wünsche und Ziele haben und jeder davon ist bestrebt glücklich zu sein. Aber es kann auch Zeiten geben, in denen man sich selbst nicht leiden kann. Da kann man ein Gefühl von Schuld haben, ein Gefühl von Versagen haben und vieles mehr. Aber das ist menschlich, wir lernen durch die Erfahrung und dürfen wieder einen Weg finden, wir wir uns selbst akzeptieren können, wo wir uns nicht mehr selbst sabotieren, sondern Frieden in uns finden dürfen und finden sollen.

Dazu müssen die bisherigen Ereignisse, Erfahrungen oder auch Fehler die gemacht, die erlebt wurden, aufgearbeitet werden, um wieder eine klare Sicht zu bekommen und neu beginnen zu können. Dazu brauchen wir vielleicht für eine Zeit einen Menschen, der uns dabei hilft. Es ist so wichtig, dass wir so schnell wie möglich Ordnung schaffen in unserem Gemüt, in unserem Leben, in unseren Beziehungen und vor allen in unserer Vergangenheit. Nutze daher jetzt hier die Möglichkeit, welche Dir geboten wird.

Individuelle Beratung

  ▲  

Fürth Suche nach Selbstliebe

Wenn Du bei der Suche nach persönlicher Freiheit dein Bestmögliches tust, bei der Suche nach Selbstliebe, wirst Du entdecken, dass es nur eine Frage der Zeit ist, bevor Du findest, wonach Du suchst. Das hat nichts mit Tagträumerei oder stundenlangem Sitzen in Meditation zu tun. In aller erster Linie musst Du aufstehen und ein Mensch sein. Du solltest den Mann oder die Frau ehren, der oder die Du bist. Respektiere deinenen Körper, genieße deinen Körper, liebe deinen Körper, nähren, reinigen und heile deinenen Körper. Benutze deinen Körper, betreibe Sport, Gymnastik, Tanz und alles, deinem Körper gut tut. Damit zelebrieren Du eine puja für deinen Körper, und das wiederum ist eine Kommunion zwischen Dir und Gott.

Individuelle Beratung

  ▲  

Fürth Erlaube dir zu fühlen

In Tao des Herzens weist Nidiaye Safi darauf hin, dass bevor wir uns bemühen, jemand anderen zu verstehen, müssen wir uns selber verstehen; bevor wir uns bemühen, unser Herz einem anderen zu öffnen, müssen wir es uns selber öffnen - einfach deshalb, weil es sonst nicht »funktioniert«. Wenn wir in uns selber etwas ablehnen - also unser Herz davor verschließen -, lehnen wir es auch in anderen ab. Ein Großteil der Selbstablehnung, unter der wir alle, die einen mehr, die anderen weniger, leiden, ist kaum bewusst oder völlig unbewusst. Oft merken wir, dass wir einen bestimmten Menschen ablehnen, entweder insgesamt oder aufgrund einer bestimmten Eigenschaft oder Verhaltensweise. Wir wissen aber nicht oder kommen nicht darauf, dass es uns so geht, weil wir dasselbe Merkmal in uns selber ablehnen. Versuche, diese ungerechtfertigte oder ungerechte Ablehnung zu überwinden, werden wenig nützen, solange wir nicht das abgelehnte Merkmal in uns selber entdecken und nach Hause holen ins Herz, indem wir ihm erlauben, zu existieren, indem wir es verstehen und mitfühlen. Selbstliebe kommt also vor der Liebe zu anderen. Selbstliebe in diesem Sinne bedeutet, dass man sich erlaubt zu fühlen, was man fühlt, und dass man sich selbst samt allem, was man fühlt, annimmt; dass man seinem Körper und seiner Psyche den Trost, den Schutz und die Sicherheit seiner Präsenz schenkt (anstatt ständig außer sich zu sein); dass man seine Bedürfnisse achtet und beachtet. Zu seinem emotionalen Wesen verhält man sich wie eine gute Mutter zu ihrem Kind. Sie achtet auf seine Bedürfnisse, erspürt, was gut für das Kind ist, und gibt es ihm, jedoch lässt sie sich weder von ihm beherrschen, noch identifiziert (= verwechselt) sie sich mit ihm, noch erfüllt sie ihm jeden Wunsch.

Warum gehen meine Wünche nicht in Erfüllung
Das wichtigste Online-Webinar, wenn es darum geht um zu erkennen warum sich manchen Wünsche nicht erfüllen, erfüllen lassen und wo der Fehler im Denken und Handeln liegt. Absolut emphehlenswert!!!

Individuelle Beratung

  ▲  

Spiritualität und Selbstliebe

Wenn wir anerkennen dass wir nicht nur Körper und Gedanken, sondern geistige Wesen mit einem Körper, Gedanken usw. sind, so wie es von Mystikern und in den Religionen versucht wird zu definieren, dann können wir uns als solche auch wahrnehmen, wieder erkennen. Und somit befinden wir uns bereits in den Bereichen Spiritualität und Transzendenz, also des Jenseits oder der Unendlichkeit.

Aus dieser Sicht erkennt der Mystiker dass auf der Ebene der Geistwesen alle gleich viel wert sind und uns diese Gemeinsamkeit verbindet. Das Band welches alle vereint ist das Band der Liebe.

Aus dieser hohen Sicht der Spiritualität oder wenn Du willst, Religiösität, gibzt es innerhalb dieser Geistesebene, bzw. Dimension oder Geisteshierarchie keine Unterschiede. Weder Besitz, Macht und dergleichen spielen auf dieser Ebene keine Rolle.

Spiritualität und Selbstliebe

Individuelle Beratung

  ▲  

Der spirituelle Mensch erkennt sich auch in dieser weltlichen Ebene im Anderen wieder. Das was zählt, fasste Jesus folgendermaßen zusammen:

"Du sollst Gott, deinen HERRN, lieben von ganzem Herzen, von ganzer Seele, von allen Kräften und von ganzem Gemüte und deinen Nächsten als dich selbst." Lukas 10.27

Das bezeugt wieder was ich vorher schrieb, dass es keine Trennung in den hohen geistigen Hierarchien der menschlichen Seelen gibt, dass alles zusammengehört, Gott wie die Menschen. Wie immer sich jemand das vorstellen mag, bleibt ihm überlassen.

Diese Erkenntnis, dass es egal wie Du aussiehst, was Du besitzt oder nicht besitzt, bis auf das was Du als Herzensqualität erworben hast, dass Du ebenso viel Wert bist, wie alle anderen, diese Erkenntnis wird Dich befreien von mangelnder Selbstliebe.

Je mehr Du in der Lage bist andere bedingungslos zu lieben, d.h. ohne Ansehen der Person, ohne Ansehen nach dem was jemand besitzt oder nicht, umso mehr kommst Du auch in die Selbstliebe, weil Du dich nicht mehr vergleichen musst mit anderen. Und wenn Du merkst dass dir jemand weh tut, etwas angetan hat, in der Vergangenheit oder im Jetzt, dann kannst Du aus einer spirituellen Sicht heraus erkennen, dass dieser Mensch noch Fehler macht, dass er noch nicht erkannt hat, was im Leben für die Ewigkeit oder zum Mensch sein wirklich zählt. So entsteht statt Ärger, Frust oder Verletztheit, Mitgefühl, Milde und, Barmherzigkeit, ohne dass Du was Deiner Meinung nach falsch ist, als richtig empfinden musst.

Individuelle Beratung

  ▲  

Erst negative Ansichten beenden - dann die Methode kennenlernen

Es wird so viel über Selbstliebe und Selbstachtung geredet ... nur, hast Du Dir schon einmal überlegt, ob es auf dich zutrifft, dass Du zuallererst mit Deiner Selbstzerfleischung aufhören musst, um von Selbstliebe sprechen zu können? Wenn es dich nicht betrifft dan ignoriere es. Aber sich ständig aufzuregen, eifersüchtig zu sein, wütend, depressiv oder neidisch, halte ich für Selbstquälerei. Du bist aber auf der Welt, um glücklich zu sein - nicht, um zu leiden. Bitte glaube mir. Gott hat mit Deinen Selbstgeißelungen nichts zu tun, das tust DU Dir an!

Es gibt einen Weg heraus aus diesem Teufelskreis: Die Spiegelgesetz-Methode, den königlichen Weg der Erkenntnis. Diese Methode werde ich wenn Du bereit dazu bist Online üben so dass Du die Prinzipien verstehst und anzuwenden weist.

Viele Menschen glauben immer noch, dass durch Leid gewonnene Erkenntnisse mehr wert sind. Ich widerspreche aus tiefstem Herzen, weil ich der Ansicht bin, dass wir alle genug gelitten haben und weil mir bewusst ist, dass Gott mich liebt und mir daher dieselbe Macht zugesteht, wie sich selbst. Gott und ich sind eins - und wir wollen Gesundheit, Freude, Glückseligkeit und Wohlstand für alle Menschen.

Emotionen und Gefühle sind Regungen Deiner Seele. DU als Geistwesen kannst Deiner Seele helfen, nur noch Glücksgefühle zu entwickeln. Indem Du Dir ein für alle Mal klar machst, dass eine negative Gefühlsaufwallung eine dementsprechend negative Überzeugung von DIR begleitet. Wenn Du diese Überzeugung laut aussprichst und Dich dann bewusst von ihr verabschiedest, hilfst Du Deiner Seele mehr, als Du wahrscheinlich vermutest, Mit jedem negativen Gedanken, den Du für immer aufgibst, schaffst Du Platz in Deinem Bewusstsein und somit immer mehr Freiheit für glückbringende Ideen. Die wirkliche Ursache, - falls es auf dich zutreffewn sollte, - für Deinen Hass, Deinen Neid, Deine Wut usw. liegt in Deiner Geisteshaltung, in Deiner „Entweder-oderEinstellung. Und diese gilt es, zu verändern, damit Deine Seele vor lauter Freude Purzelbäume schlägt.

Individuelle Beratung

  ▲  

Fürth Die Wahrheit findet sich in dir

Der schnellste und sicherste Weg zu Selbstliebe und Selbstachtung besteht darin, der Führung durch dein inneres Wesen zu vertrauen und ihr zu folgen. Wenn ein Kind in eine materielle Umwelt hineingeboren wird, ist es sofort den Einflüssen dieser Umgebung ausgesetzt. Solange es nicht erkennt, welche Kraft und welches Wissen in ihm selbst verborgen ist, wird es diesen Einflüssen nichts entgegenzusetzen haben. Als du in deinen Körper hineingeboren worden bist, wurdest du Teil einer Familie und einer Kultur und damit augenblicklich auch deren Überzeugungen und der Verwirrung jener Menschen unterworfen, mit denen du aufwuchst. Lasse dir dabei elfen, deine innere Wahrheit zu finden.

Individuelle Beratung

  ▲  

Fürth Was meinen bekannte Prsönlichkeiten zur Selbstliebe?

Ein geringes Selbstwertgefühl ist wie eine Fahrt durch das Leben mit gezogener Handbremse
(Maxwell Maltz)

Sei eine erstklassige Ausgabe deiner selbst, keine zweitklassige von jemand anderem
(Judy Garland)

Die Gelassenheit ist eine anmutige Form des Selbstbewusstseins
(Marie von Ebner-Eschenbach)

Menschen, die immer daran denken, was andere von ihnen halten, wären sehr überrascht, wenn sie wüßten, wie wenig die anderen über sie nachdenken
(Bertrand Russell)

Wenn man sich selbst zu einem niedrigen Preis verkauft, wird niemand anderes diesen Preis erhöhen
(Unbekannt)

Lass dich nicht gehen, geh selbst! (Magda Bentrup)

Wenn du dich selbst zum Esel machst, dann ist immer jemand bereit, auf dir herumzureiten
(Bruce Lee)

Du selbst, genauso wie jeder andere im ganzen Universum, verdienst deine Liebe und Zuneigung
(Buddha)

Ein Quentchen Selbstgefühl ist uns zum Fortkommen in der Welt mehr wert als ein Zentner Wissen und Können
(Unbekannt)

Nähre Dein Selbstwertgefühl nicht mit den Niederlagen anderer
(Unbekannt)

Bescheiden können nur die Menschen sein, die genug Selbstbewusstsein haben
(Gabriel Laub)

Passend dazu: Wie steht es um dein Selbstbewusstsein? - 20 Dinge die selbstbewusste Menschen machen Liebe dich zuerst und alles andere passt zusammen. Du musst dich wirklich lieben, um etwas in dieser Welt zu schaffen
(Lucille Ball)

Denken Sie immer daran, dass Sie nicht nur das Recht haben, ein Individuum zu sein, sondern Sie auch verpflichtet sind, eins zu sein
(Eleanor Roosevelt)

Was hinter uns liegt und was vor uns liegt, sind winzige Dinge im Vergleich zu dem, was in uns liegt
(Ralph Waldo Emerson)

Wenn du etwas entdeckst, das deine Seele nährt und Freude bringt, kümmere dich genug um dich selbst, um in deinem Leben Platz dafür zu schaffen
(Jean Shinoda Bolen)

Selbstfürsorge ist niemals eine selbstsüchtige Handlung. Es ist einfach eine gute Verwaltung des einzigen Geschenks, das du für dich hast
(Parker Palmer)

Warum sollten wir uns Sorgen darüber machen, was andere über uns denken? Haben wir mehr Vertrauen in ihre Meinung als in unsere eigene?
(Brigham Young)

Um ein echtes Selbstwertgefühl zu entwickeln, müssen wir uns auf unsere Erfolge konzentrieren und die Misserfolge in unserem Leben vergessen
(Denis Waitley)

Eine gesunde Selbstliebe bedeutet, dass wir keinen Zwang haben, uns selbst oder andere zu rechtfertigen, warum wir Urlaub machen, warum wir spät schlafen gehen, warum wir neue Schuhe kaufen, warum wir uns von Zeit zu Zeit verwöhnen. Wir fühlen uns wohl dabei, Dinge zu tun, die dem Leben Qualität und Schönheit verleihen
(Andrew Matthews)

Unsere Selbstachtung folgt unseren Entscheidungen. Jedes Mal, wenn wir im Einklang mit unserem authentischen Selbst und unserem Herzen handeln, verdienen wir unseren Respekt. So einfach ist das. Jede Entscheidung ist wichtig.
(Dan Coppersmith)

Verlasse dich nicht auf jemand anderen, wenn es um dein Glück und Selbstwertgefühl geht. Nur du kannst für Dein Glück finden verantwortlich sein. Wenn du dich nicht selbst lieben und respektieren kannst, wird es niemand schaffen. Akzeptiere, wer du bist. Vollständig. Das Gute und das Schlechte. Ändere dich, wie du es für richtig hältst, und nicht, weil du glaubst, jemand anderes möchte, dass du anders bist
(Stacey Charter)

Frag dich nicht, was die Welt braucht, sondern frage dich selbst, was dich lebendig werden lässt. Und dann geh und tu das. Denn was die Welt braucht, sind Menschen, die lebendig geworden sind
(Howard Washington Thurman)

Zu viele Menschen bewerten zu stark, was sie nicht sind, und zu wenig, was sie sind
(Malcolm S. Forbes)

Für welchen Kurs du dich auch entscheidest, es gibt immer jemanden, der dir sagt, dass du falsch liegst. Es entstehen immer wieder Situationen, die dich dazu verleiten zu glauben, dass deine Kritiker Recht haben. Um einen Weg zu skizzieren und ihn zu Ende zu gehen, braucht es Mut
(Ralph Waldo Emerson)

Beuge nie deinen Kopf. Halte ihn immer hoch. Schaut der Welt ins Gesicht
(Helen Keller)

Sie kritisieren sich seit Jahren und es hat nicht funktioniert. Versuchen Sie, sich selbst zu akzeptieren um zu sehen, was dann passiert
(Louise L. Hay)

Sich selbst zu lieben ist der Beginn einer lebenslangen Romanze
(Oscar Wilde)


Passend dazu: Selbstliebe in der Theorie und Praxis - Wunschdenken oder wirkliche Transformation? Handle, als ob das, was du tust, einen Unterschied macht. Denn das tut es
(William James)

Niemand kann dich dazu bringen, dich ohne deine Zustimmung, minderwertig zu fühlen
(Eleanor Roosevelt)

Je besser du dich selbst fühlst, desto weniger fühlst du das Bedürfnis, anzugeben
(Robert Hand)

Weil man an sich selbst glaubt, versucht man nicht, andere zu überzeugen. Weil man mit sich selbst zufrieden ist, braucht man die Zustimmung anderer nicht. Weil man sich selbst annimmt, akzeptiert die ganze Welt ihn oder sie
(Lao-Tzu)

Die Belohnung für Anpassung ist, dass jeder dich mag, außer du dich selbst
(Rita Mae Brown)

Es ist überraschend, wie viele Menschen durchs Leben gehen, ohne jemals zu erkennen, dass ihre Gefühle gegenüber anderen Menschen weitgehend durch ihre Gefühle für sich selbst bestimmt sind, und wenn Sie sich selbst nicht wohl fühlen, können Sie sich auch nicht mit anderen wohl fühlen
(Sidney J. Harris)

Der beste Tag deines Lebens ist der, an dem du entscheidest, dass dein Leben dein eigenes ist
(Bob Moawad)

Selbstmitleid bringt dich nirgendwohin. Man muss den abenteuerlichen Mut haben, sich selbst als ein Bündel von Möglichkeiten zu akzeptieren, um das Beste aus seinem Leben zu machen
(Harry Emerson Fosdick)

Es ist nie zu spät, um das zu sein, was du sein könntest
(George Eliot)

Individuelle Beratung

  ▲  

Lebensberatung Holger Kiefer Coach

Heil WegHolger KieferImpressumDatenschutzerklärungWebinar für Dein Glück

  ▲  
Der Weg zum Heil werdenSpirituelles CoachingHeilerausbildung
Inneren Frieden findenSchatten Arbeit
Stress ÜberforderungAnsprechpartner bei Stress
Liebe und SelbstliebeReligion und Selbstliebe
Sich selber lieben lernenDer Weg zur SelbstliebeMit Herz zur Eigenliebe
Glück finden
❖ Krankheit - Gesundheit: ❖ Weiterentwicklung ❖
Coaching FürthDein Weg zur MeditationAnleitung zum meditieren
Heilsame Bilder - Maltherapie

Heilsamer SchlafHäufige Schlafstörungen
SchlaflosigkeitWie kann ich einschlafen
Schlaflosigkeit Risiko Herz-kreislauf Erkrankungen

Heilung Neurodermitis