Gesundheit

Gesund durch Umstellung der Ernährung

Zur Ernährung gibt es unterschiedliche Formen der Ernährung. Das Ziel sollte sein, sich wohl zu fühlen, gesund zu bleiben und falls man krank ist, durch geeignete Ernährung die Wiederherstellung der Gesundheit zu unterstützen, um gegebenenfalls die Selbstheilungskraft zu unterstützen.

Allgemein gelten folgende Empfehlungen für die richtige oder eine gute Ernährung, zu denen es jedoch unterschiedliche Meinungen gibt:

  • Eine gesunde Ernährung kann dazu beitragen, das Risiko für viele Krankheiten zu reduzieren, einschließlich Herzkrankheiten, Diabetes, Fettleibigkeit und einigen Krebsarten.
  • Eine gesunde Ernährung sollte reich an Obst, Gemüse, Vollkornprodukten, magerem Eiweiß (wie Hühnchen, Fisch und Bohnen) und gesunden Fetten (wie Olivenöl und Nüssen) sein. Verarbeitete Lebensmittel und zuckerhaltige Getränke sollten vermieden oder eingeschränkt werden.

Eine Umstellung der Ernährung kann langfristige Vorteile für die Gesundheit bringen, aber es kann auch eine Herausforderung sein. Es ist wichtig, kleine Schritte zu unternehmen und Veränderungen langsam zu implementieren, um die Chancen auf Erfolg zu erhöhen.

Wenn Sie eine Änderung Ihrer Ernährung in Betracht ziehen, ist es am besten, sich mit einem Fachmann wie einem Ernährungsberater oder einem Arzt zu beraten, um sicherzustellen, dass Sie Ihre Ziele auf eine gesunde und sichere Weise erreichen.

Eine Umstellung der Ernährung kann langfristige Vorteile für die Gesundheit bringen, aber es kann auch eine Herausforderung sein. Es ist wichtig, kleine Schritte zu unternehmen und Veränderungen langsam zu implementieren, um die Chancen auf Erfolg zu erhöhen.

Beachten Sie, dass eine gesunde Ernährung allein nicht ausreicht, um eine optimale Gesundheit zu erreichen. Es ist wichtig, auch regelmäßige Bewegung, ausreichend Schlaf und Stressmanagement-Techniken in Ihren Lebensstil zu integrieren.

So muss jeder für sich selber entscheiden, welche der nachfolgenden Formen der Ernährung die für ihn geeignete ist:

  • Vegetarische Ernährung: Eine vegetarische Ernährung schließt Fleisch, Fisch und Meeresfrüchte aus, kann aber Milchprodukte und Eier einschließen.
  • Vegane Ernährung: Eine vegane Ernährung schließt alle tierischen Produkte aus, einschließlich Fleisch, Milchprodukte, Eier und Honig.
  • Pescetarische Ernährung: Eine pescetarische Ernährung schließt Fleisch aus, aber Fisch und Meeresfrüchte sind erlaubt.
  • Flexitarische Ernährung: Eine flexitarische Ernährung ist eine Ernährung, die hauptsächlich pflanzlich ist, aber auch gelegentlich Fleisch und tierische Produkte enthält.
  • Paleo-Ernährung: Eine Paleo-Ernährung basiert auf der Annahme, dass eine Ernährung, die der des Steinzeitmenschen ähnelt, am besten für den menschlichen Körper geeignet ist. Diese Ernährung schließt verarbeitete Lebensmittel, Getreide und Milchprodukte aus und betont den Verzehr von Fleisch, Fisch, Gemüse, Obst und Nüssen.
  • Keto-Ernährung: Eine Keto-Ernährung ist eine fettreiche, kohlenhydratarme Ernährung, die darauf abzielt, den Körper in einen Zustand der Ketose zu versetzen, bei dem der Körper Fett als Hauptenergiequelle nutzt.
  • Mediterrane Ernährung: Eine mediterrane Ernährung basiert auf der traditionellen Ernährung der Menschen in Ländern wie Griechenland, Italien und Spanien. Es betont den Verzehr von Gemüse, Obst, Vollkornprodukten, Nüssen und Olivenöl und umfasst auch mäßige Mengen an Fisch, Geflügel und Milchprodukten.
  • Makrobiotische Ernährung: Eine makrobiotische Ernährung basiert auf der Idee eines Gleichgewichts zwischen Yin und Yang, was bedeutet, dass die Ernährung sowohl Yin- als auch Yang-reiche Lebensmittel umfasst. Diese Ernährung ist oft vegetarisch oder vegan und umfasst Vollkornprodukte, Gemüse und fermentierte Lebensmittel.

Ernährung und Heilung

Wie sich die Umstellung auf eine Ernährung auf die Heilung auswirken kann, sehen Sie an folgenden Beispielen:

Ich wusste, dass ich sterben würde, wenn ich die Medikamente nicht absetzen würde…
Jetzt habe ich sie abgesetzt und 40 Pfund abgenommen.

Mein Mann und ich lebten und reisten 18 Monate vor und während COVID-19 in unserem Wohnmobil. Während dieser Zeit hörten wir immer wieder, dass die Ernährung ausschlaggebend für die Gesundheit ist – und stießen dann auf dieses Buch, was uns die Augen geöffnet hat.

Die Erkenntnisse daraus und die Umstellung hat sich tiefgreifend auf meine Gesundheit ausgewirkt. Ich war mit schwerem Typ-2-Diabetes konfrontiert – und ich wusste, dass ich sterben würde, wenn ich die Medikamente nicht absetzen würde.

Seitdem ich das anwende, was ich im Buch gelesen habe, habe ich nicht nur meinen Diabetes geheilt und alle meine Diabetes-Medikamente abgesetzt, sondern auch meine Makuladegeneration geheilt und 30 Pfund abgenommen.

Mein Mann und ich sehen besser aus und fühlen uns besser, und ich bin so glücklich, dass ich mein Augenlicht und meine Gesundheit habe. Danke, dass Sie mir geholfen haben, mein Leben zu retten.

Kopfschuss von Sheila
Sheila M.

RDS meines Mannes ist fast nicht vorhanden. Wir scheinen es mit Essen geheilt zu haben!

Ich bin ein Krankenschwester im Ruhestand und habe in dem 1.000 Mal mehr über Ernährung gelernt als jemals in der Krankenpflegeschule.

Dieses Wissen kam gerade rechtzeitig. Letztes Jahr entwickelte mein Mann ein starkes Aufflammen seiner beiden Autoimmunerkrankungen, RDS und Polymyalgia rheumatica. Er war so krank! Was ich gelernt habe, war wie einem ein Licht aufgeht!

Wir haben unsere Ernährung auf pflanzliche Vollwertkost umgestellt … und es hat enorm geholfen! Jetzt ist das Reizdarmsyndrom meines Mannes fast nicht mehr vorhanden. Wir scheinen es mit Essen umgekehrt zu haben! Kein RDS mehr und keine einzige Erkältung oder Schnupfen mehr, seit wir unsere Essgewohnheiten geändert haben.

Wir alle müssen wirklich über die Auswirkungen unserer Ernährungsgewohnheiten aufwachen – und das Buch ist eine große Hilfe

Gerda O.

Als Wirbelsäulenchirurg dachte ich, ich wüsste viel über Ernährung und Gesundheit – aber ich habe so viel durch das Buch gewonnen. Es ist einfach großartig!

Ich habe mein Gewicht gehalten und halte meinen Diabetes in Schach. Der Gipfel war sowohl für meine Gesundheit als auch für meine berufliche Praxis von Vorteil.

Ralf B.

Ich bin heute ein ganz anderer Mensch… Ich bin nie erkältet!

Ich bin heute ein ganz anderer Mensch als vor drei Jahren, als ich die erste Ausgabe gelesen habe. Ich habe komplett geändert, was ich esse und wie ich an meine Lebensmittelauswahl herangehe. Ich bin nie erkältet! Es ist so einfach, aber ein klarer Hinweis darauf, wie die Verbesserung meiner Ernährung eine dramatische Veränderung bewirkt hat.

Durch das Buch habe ich mein praktisch umsetzbares Wissen für mich und meine Familie so erweitert, was dazu geführt hat, dass ich aktiv nach mehr Wissen strebe. Ich bin auch ein Verfechter einer gesunden Ernährung für die Menschen geworden, die ich liebe.

Ich bin eine Vollzeit berufstätige Mutter von zwei aktiven Jungen, und ich hatte durch das Buch, weil ich die Möglichkeit mag, in meinem eigenen Tempo, ohne den Druck zu lesen, die Möglichkeit alles auszuprobieren, ohne alles in meinen eng gepackten Zeitplan packen zu müssen.

Es ist, als wäre das Buch wie die Startrampe, aber auch die Heimatbasis für alles, was mit Gesundheit zu tun hat. Die Art und Weise, wie es präsentiert wird, ist sehr seriös und der Autor hat gut recherchiert.

Anne L.

Eine Mahlzeit

Das könnte alles sein, was Sie brauchen, um Veränderungen in Ihrer Gesundheit zu sehen.

Cholesterinspiegel, A1C und Blutdruck können sich buchstäblich über Nacht verbessern. Überschüssige Pfunde können anfangen zu schmelzen.

Bereiten Sie sich unwissentlich auf chronische Krankheiten wie Krebs, Herzerkrankungen, Typ-2-Diabetes, Alzheimer oder Fettleibigkeit vor?

Oder essen Sie Lebensmittel, die Sie zu einem langen, krankheitsfreien Leben mit der Energie antreiben, das zu tun, was Sie lieben?

Die gute Nachricht ist, dass Ihr Körper innerhalb weniger Stunden mit der Heilung beginnen kann, sobald Sie ihm die richtigen Lebensmittel geben.

Auf der ganzen Welt entdecken Millionen von Menschen die Wahrheit.

Sie kommen von Schmerzen weg, setzen Medikamente ab und verbessern ihre Laborergebnisse.

Nie war klarer: Was wir essen, ist wichtig.

Aber die meisten Menschen sind grundsätzlich verwirrt darüber, was gesund ist und was nicht.

Modeerscheinungen, raffinierte Werbung und Fehlinformationen halten viele Menschen davon ab, zu wissen, was sie essen sollen, um ihre Gesundheit zu optimieren und katastrophale Krankheiten zu verhindern.

GVO, Pestizide, verarbeitete Lebensmittel (einschließlich Fleischalternativen) und jede Art von Nahrungsergänzungsmitteln unter der Sonne sind im Überfluss vorhanden. (Verdammt, es gibt sogar Fleisch aus dem Labor!)

Dies ist ein dringendes Problem. Und es gibt eine KLARE Lösung.

Print Friendly, PDF & Email

Ein Kommentar

Eine Antwort schreiben

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert

  +  82  =  86