Ernährung Herzkrankheit

Wie man eine Herzkrankheit verhindert: Vorbeugen, Heilen, Selbstheilungskräfte aktivieren.

Fast 18 Millionen Menschen werden in diesem Jahr an Herz-Kreislauf-Erkrankungen sterben, und mehr als 2 Milliarden Menschen leben mit Bluthochdruck und beeinträchtigter Durchblutung. Aber hier ist die gute Nachricht: Wenn Sie wissen, was Sie essen (und was Sie vermeiden sollten), ist es möglich, den größten Teil dieses Leidens zu vermeiden und möglicherweise sogar Herzkrankheiten umzukehren. Kann Nahrung die Ursache Nr. 1 bei Herzkrankheit stoppen? Erfahren Sie in unserem Ratgeber Ernährung Herzkrankheit, wie Sie Vorbeugen, Heilen, Selbstheilungskräfte aktivieren.

Als Betroffener einer Herzerkrankung ist es besonders wichtig, dass Sie sich über die neuesten wissenschaftlichen Erkenntnisse und kontroversen Themen rund um Ernährung und Gesundheit informieren. Die umfassendsten Studien zu diesem Thema liefern uns wichtige Erkenntnisse, die für Ihre Herzgesundheit von Bedeutung sein können. Es ist wichtig zu wissen, ob manche Menschen tierische Produkte oder Nahrungsergänzungsmittel benötigen, um gesund zu bleiben. Auch auf Vitamine, Mineralien und andere Nährstoffe sollten wir alle achten, um unser Herz zu schützen.

Bei der Proteinzufuhr sollten wir darauf achten, dass wir nicht zu viel tierisches Eiweiß zu uns nehmen. Stattdessen können wir auch pflanzliche Proteinquellen wie Hülsenfrüchte oder Nüsse in unsere Ernährung einbauen. Fisch ist reich an Omega-3-Fettsäuren, die für eine gesunde Herzfunktion von großer Bedeutung sind. Wenn Sie kein Fan von Fisch sind, gibt es auch andere Möglichkeiten, Omega-3-Fettsäuren aufzunehmen, wie zum Beispiel Leinsamen, Chiasamen oder Walnüsse.

Bezüglich des Fleischkonsums ist es wichtig, dass wir uns für mageres Fleisch entscheiden und darauf achten, es in Maßen zu konsumieren. Grasgefüttertes Rindfleisch kann einige Vorteile bieten, aber wir sollten immer die Menge des Fleisches in unserer Ernährung im Auge behalten.

Unsere Experten geben evidenzbasierte Antworten auf Ihre brennenden Fragen und helfen Ihnen dabei, eine gesunde und ausgewogene Ernährung zu planen, die speziell auf Ihre Herzgesundheit ausgerichtet ist. Wir hoffen, dass dieser Ratgeber Ihnen dabei hilft, Ihre Verwirrung zu klären und Ihre Herzgesundheit zu verbessern.

Print Friendly, PDF & Email

Hinterlasse einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert

1  +  1  =  

Diese Seite verwendet Cookies, um die Nutzerfreundlichkeit zu verbessern. Mit der weiteren Verwendung stimmst du dem zu.

Datenschutzerklärung