Warum schlechte Kindheitserfahrungen manche Menschen beeinflussen

Gesundheit – Wohlbefinden – Heilung

Print Friendly, PDF & Email
Wenn wir uns manchmal fragen, warum manche Menschen nicht in der Lage waren, uns die Liebe und Fürsorge zu geben, die wir gebraucht hätten, um in das Leben zu starten, so wie es uns zugestanden hätte, dann ist das sicherlich eine quälende Frage. Doch wenn wir genauer hinsehen, erkennen wir, dass die meisten Menschen nicht absichtlich alles falsch machen oder uns schaden wollten. Vielmehr wurden auch sie von ihrem eigenen Umfeld und ihrer Erziehung geprägt und geformt.

Manchmal stehen hinter unseren Erfahrungen Tragödien, die den Charakter prägen und unsere Entscheidungsmöglichkeiten einschränken. Aber das bedeutet nicht, dass wir keine Möglichkeit haben, uns weiterzuentwickeln und unser Leben in die Hand zu nehmen. Es ist nie zu spät, die Güte zu erlernen und uns selber gemeint zu machen, um uns in einer unverbrüchlichen Geborgenheit zu fühlen, die uns niemals loslassen wird.

Als Coach möchte ich Sie ermutigen, Ihre Vergangenheit anzunehmen und zu verstehen, dass auch andere Menschen mit ähnlichen Herausforderungen kämpfen. Wir müssen uns nicht schämen oder uns schuldig fühlen, wenn wir Schwierigkeiten haben, unser Leben in den Griff zu bekommen. Vielmehr sollten wir uns Zeit geben, uns zu heilen und uns auf den Weg zu machen, um das Leben zu führen, das wir uns wünschen.

Und wenn es mal schwer wird, denken Sie daran: Sie sind nicht allein. Wir alle tragen unsere Verletzungen und Unsicherheiten mit uns herum, aber zusammen können wir uns gegenseitig trösten und unterstützen. Lassen Sie uns gemeinsam einen Raum schaffen, in dem wir uns sicher fühlen und unsere Herzen öffnen können, um Heilung und Frieden in unser Leben zu bringen.

Oprah Winfrey hat in ihrer Talkshow und in ihrem Buch „What I Know For Sure“ über ihre eigene Kindheitserfahrungen mit Missbrauch und Vernachlässigung gesprochen. Sie hat dabei auch Lösungen aufgezeigt, wie man solche Erfahrungen bewältigen kann. Zum Beispiel betont sie die Wichtigkeit von Selbstliebe und Selbstakzeptanz, sowie die Bedeutung von Vergebung und Dankbarkeit. Sie hat auch immer wieder betont, dass es möglich ist, trotz einer schwierigen Kindheit ein erfülltes und glückliches Leben zu führen.

Brené Brown gehört? Sie hat ein Buch namens „The Gifts of Imperfection“ geschrieben und darin spricht sie über die Auswirkungen von schlechten Kindheitserfahrungen auf unser Selbstwertgefühl und unser Verhalten als Erwachsene. Sie zeigt auch Lösungen auf, wie man damit umgehen kann. Sie betont die Bedeutung von Selbstliebe und Selbstakzeptanz sowie die Notwendigkeit, sich von der Vorstellung zu verabschieden, perfekt sein zu müssen. Brown empfiehlt auch, Verletzlichkeit zuzulassen und sich mit anderen Menschen zu verbinden, um ein starkes soziales Netzwerk aufzubauen. Eine weitere wichtige Lösung ist, sich bewusst zu machen, welche Überzeugungen und Glaubenssätze aus der Kindheit noch immer das Verhalten im Erwachsenenalter beeinflussen und diese bewusst zu hinterfragen und zu verändern.

In seinem Buch „Lost Connections“ beschreibt Johann Hari, wie Kindheitstraumata zu psychischen Erkrankungen führen können und welche Lösungen es gibt, um diese Zusammenhänge zu bewältigen. Eine seiner Ideen ist, dass wir uns von der Vorstellung lösen sollten, dass Depressionen und Angstzustände rein chemische Ungleichgewichte im Gehirn sind, sondern dass sie oft durch ungelöste traumatische Erfahrungen aus der Vergangenheit ausgelöst werden. Eine Lösung besteht darin, Therapien zu nutzen, die sich auf die Verarbeitung und Integration von traumatischen Erfahrungen konzentrieren. Darüber hinaus betont Hari die Bedeutung von sozialen Beziehungen und einer sinnvollen Beschäftigung als wichtige Faktoren für die Bewältigung von psychischen Erkrankungen. Er fordert auch eine Veränderung unserer Gesellschaft, die die Wurzel der Isolation und Entfremdung bekämpft, die oft zu Depressionen und Angstzuständen führen.

Als Coach helfe ich Menschen, welche ähnliche Erfahrungen haben, wieder in ihr seelisches Gleichgewicht zu kommen, inneren Frieden und eine, ich drücke es einmal so aus, in eine seelische Heilung zu kommen, die alles verändern und heilen kann, wenn man in in ein anderes Bewusstsein kommt. Unsere gesamte Gesellschaft benötigt Heilung und wir sind im Begriff in ein neues Bewusstsein zu kommen, wo wir solche Traumata und schlechten Erfahrungen heilen kann. Das ist das, was hier als Heil Weg verstanden wird.

Print Friendly, PDF & Email

Hinterlasse einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert

  +  85  =  91

Diese Seite verwendet Cookies, um die Nutzerfreundlichkeit zu verbessern. Mit der weiteren Verwendung stimmst du dem zu.

Datenschutzerklärung