Beispiele für positive Veränderung im Leben

Gesundheit – Wohlbefinden – Heilung

Es war ihr alles zu viel:

Print Friendly, PDF & Email
Susanne hatte ein Leben voller Herausforderungen. Sie hatte mit vielen negativen Einflüssen zu kämpfen, wie einem belastenden Job, einer ungesunden Beziehung und einer Reihe von unerwarteten gesundheitlichen Problemen, als sie sich bei mir meldete.

Trotz ihrer harten Arbeit und ihrer Entschlossenheit, ihr Leben zu verbessern, fand Susanne sich oft in einer emotionalen Sackgasse wieder. Sie hatte das Gefühl, dass sie keine Kontrolle über ihre Gedanken, aber besonders in ihren Emotionen hatte, denn sie war oft von negativen Gedanken und Gefühlen geplagt. Die Untersuchungen beim Arzt hatten keine Befunde gezeigt, welche ihre Probleme gerechtfertigt hätten

Eines Tages beschloss Susanne nach Rücksprache mit ihrem Mann, sich professionelle Hilfe zu holen und begann mit mir, Holger Kiefer als ihrem Coach zusammenzuarbeiten. Zunächst half ich ihr, ihre negativen Gedanken und Verhaltensmuster zu identifizieren und sie durch positive zu ersetzen.

Durch die Zusammenarbeit mit mir verstand sie im Laufe der Online durchgeführten Gespräche, wie und vor allem, warum sie sich selbst lieben und akzeptieren konnte. Nicht alle negativen Einflüssen in ihrem Leben konnte ich mit ihr in diesen 6 Wochen lösen. Dazu war die Zeit zu kurz, aber sie fand durch das Coaching wieder die Kraft und den Mut, ihr Leben in die Hand zu nehmen und es auf eine positive und gesunde Weise zu gestalten.

Heute, das habe ich durch sie erfahren, ist Susanne glücklicher und zufriedener als je zuvor und weiß, dass sie alle inneren Ressourcen wieder hat, um auch zukünftige Herausforderungen zu meistern. Wenn sie nicht die Verantwortung für ihr Leben selber in die Hand genommen hätte und sich jemanden gesucht hätte, der sie unterstützt, hätte sie ihr Leben nicht so positiv verändern können.

Ich erinnere mich an die Geschichte von Tobias Beck:
Tobi, erzählt, wie er von seinem Vater über persönliche Entwicklung lernte, der ihn ermutigte, zu lesen und von erfolgreichen Menschen zu lernen. Schließlich entdeckte er Tony Robbins und flog nach New York, um ihn sprechen zu sehen, wo er die Botschaft hörte, dass alles in einem selbst liegt. Er lernte, dass er für sein eigenes Leben verantwortlich ist und die Macht hat, es zu gestalten. Die zentrale Botschaft der Selbstoptimierung ist, dass man sein Leben verbessern kann, indem man die richtigen Dinge tut, einschließlich seiner Karriere, Gesundheit, Beziehungen und Finanzen. Der Weg zum Glück führt über sich selbst. Ich wünsche allen Menschen, dass sich ermunter fühlen, über ihre persönliche Entwicklung nachzudenken und sich jemanden suchen, der ihnen dabei hilft. Heute muss man nicht unbedingt nach New York, dass auch online die Möglichkeit besteht, mit einem Coach zusammenzuarbeiten.

Print Friendly, PDF & Email

Hinterlasse einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert

31  +    =  38

Diese Seite verwendet Cookies, um die Nutzerfreundlichkeit zu verbessern. Mit der weiteren Verwendung stimmst du dem zu.

Datenschutzerklärung